Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichocereus luzcoensis

Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Trichocereus luzcoensis

Beitrag  Stachelsusi am Di 14 Okt 2014, 14:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stachelsusi
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 895
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hoya, Exoten

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  nobby am Di 14 Okt 2014, 17:52

Könnte es sich hier um T. cuzcoensis (wegen der Stadt Cuzco in Peru) handeln?

Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 616

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  Hansi am Di 14 Okt 2014, 18:46

Ich sehe darin nur einen gewöhnlichen Tricho. pachanoi.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 535

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  Stachelsusi am Di 14 Okt 2014, 18:55

Den hab ich mit dem Namen bekommen. Sehe aber gerade, dass Nobby recht hat.
Vielleicht hab ich ein falsches Schildchen bekommen ?


Zuletzt von Stachelsusi am Di 14 Okt 2014, 19:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Stachelsusi
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 895
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hoya, Exoten

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  Hansi am Di 14 Okt 2014, 19:06

Ja gut,
sehe ich aber keine großen Unterschiede.
Bin nicht so der Tricho.-Experte.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 535

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  nobby am Di 14 Okt 2014, 19:59

Na ja, Tricho. Experte bin ich auch nicht. Aber für einen gewöhnlichen T. pachanoi sind die Dornen schon recht kurz.
Nur der Name kam mir "spanisch" vor.
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 616

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  chico am Di 14 Okt 2014, 20:04

Hallo
Mach doch mal ein Foto ohne Nebel!
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Trichocereus luzcoensis Empty Re: Trichocereus luzcoensis

Beitrag  Hansi am Mi 15 Okt 2014, 08:46

Der Pachanoi ist so variabel ich habe sogar Klone ohne Dornen.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 535

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten