Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  bigottoo am So 12 Jul 2015, 11:57

Danke für die guten Wünsche und fürs Daumendrücken.
Fall was schief geht kämpfe ich dann halt mit dem Stumpf weiter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  bigottoo am Di 11 Jul 2017, 20:31

Hallo Zusammen,
letztes update vor 2 Jahren, da müßte man doch wieder mal....
noch im Rennen sind 1 mal HWH und 5 mal SAP
hier mal die Bilder:

HWH E1 ist der Zeit kaum gewachsen, zeitweise beim bewurzeln der Unterlage sogar geschrumpft und nimmt erst jetzt langsam wieder fahrt auf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 x SAP.2013.310  gepfropft, alle ganz ordentlich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die Krönung der wurzelechte SAP.2013.310
am 15.06.17
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und heute
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich denke mal wenn das Wetter morgen etwas sonniger wird gibt es Blüten.

Viele Grüße
Frank
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  Torro am Mi 12 Jul 2017, 10:15

Hallo Bigotto,

herzlichen GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!
Du hast gewonnen. Fröhlich

Und gleich so viele Blüten.

Oh - und ich habe gerade einen Einspruch dazu um die Ohren gehauen bekommen. Von wegen:
Sieger der Pfropfchallenge ist ein wurzelechter. Ich sehe das nicht so verbissen, was meinen denn die
anderen Teilnehmer?

[Edit]
Ich habe gesucht und gesucht ... und gefunden:
https://www.kakteenforum.com/t16686-aussaat-und-oder-pfropf-challenge

Da müssen wir wohl erst noch eine Jury bilden und Auswertungen vornehmen?
Ich hatte nur noch in Erinnerung das die erste Blüte den Sieger hervorbringt. Stimmt nicht. Mein Fehler.

Der Wettbewerbsanteil:
1.) Nach 3 Monaten: Wer erzielt am meisten Pflanzen?
2.) Nach 6 Monaten: Wer erzielt daraus die größten und schönsten HWH?
3.) Nach 12 Monaten: Wer hat die größten und schönsten?
4.) ... irgendwann: Wer erzielt die erste Blüte?
5.) Sonderpunkte gibt es für variegate Pflanzen!! Wink

Anstoß: Sobald beide Früchte reif sind.

Pfropfen ist nicht Pflicht - aber natürlich von Vorteil! Teufel

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  bigottoo am Mi 12 Jul 2017, 20:09

Hallo,
eine  wurzelechte Pflanze bei einer Pfropf-challenge läuft natürlich nur so nebenbei mit. Trotzdem möchte ich euch die Blüten von heute früh nicht vorenthalte
SAP.2013.310.FRH.1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kommt doch recht stark nach der Mutter, Blütendurchmesser ca. 10 cm

Gruß
Frank
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  Torro am Mo 17 Jul 2017, 13:49

Hallo Bigotto,

aber trotzdem eine Wahnsinnspflanze mit schönen Blüten.

Weshalb die wurzelechte als erste blüht?
Dazu schreiben Grunert,Viedt, Kaufmann in Kakteen S. 80
"Über den Einfluß hoher Unterlagen auf den Flor liegen sich widersprechende Urteile vor.
Es heißt, daß die Pfröpflinge erst ihren Körper ausbilden, ehe sie Blüten bringen.
Ist das Blühalter erreicht, blühen sie sehr reich und willig."

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge - Seite 4 Empty Re: bigottoo's Bericht zur Aussaat- und Pfropfchallenge

Beitrag  bigottoo am So 28 Jul 2019, 18:45

Hallo,
hier nun mal einer der gepfropften Hybriden die sich heute zum Blühen entschlossen hat
SAP.2013.310.FRH.02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

url=https://servimg.com/view/16271087/617][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Gruß
Frank
bigottoo
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten