Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neoporteria, und weiter...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Kotschoubey am Fr 17 Okt 2014, 09:31

Sicher kann mir einer der Experten hier weiterhelfen. Folgende Pflanze habe ich mit dem Topfaufkleber Neoporteria in einem Gartencenter erworben. Weiß jemand die genaue Art?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Echinopsis am Fr 17 Okt 2014, 23:15

..könnte auch in Richtung Neochilenia gehen, aber da kennt sich z.B "Jens" sehr gut aus, hoffen wir, dass er hier mal reinschaut!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  jupp999 am Fr 17 Okt 2014, 23:20

..könnte auch in Richtung Neochilenia gehen
Ne, nee - "Neoporteria" ist schon richtig. Das sind typische "Neoporterien"-Blüten.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Barbara am Sa 18 Okt 2014, 08:35

jupp999 schrieb:
Ne, nee - "Neoporteria" ist schon richtig. Das sind typische "Neoporterien"-Blüten.

Sorry, was ist da typisch? Embarassed
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  kaktussnake am Sa 18 Okt 2014, 09:59

farbe und form der blüten ist typisch für neoporteria - im eigentlichem sinne - es vareiert nur die grösse der blüten.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Barbara am Sa 18 Okt 2014, 10:04

kaktussnake schrieb:farbe und form der blüten ist typisch für neoporteria - im eigentlichem sinne - es vareiert nur die grösse der blüten.

Dankeschön, Edith,
ja solche Blüten haben ich auch immer wieder Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  nobby am Sa 18 Okt 2014, 12:32

Hallo,
die Pflanze dürfte zum Formenkreis von Eriosyce subgibbosa gehören.

Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Barbara am Sa 18 Okt 2014, 12:40

nobby schrieb:Hallo,
die Pflanze dürfte zum Formenkreis von Eriosyce subgibbosa gehören.

Gruß Nobby

.... und was bedeutet dies? Für einen Anfänger? Embarassed
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  nobby am Sa 18 Okt 2014, 13:23

Es bedeutet, dass man anhand des Bildes nicht genau sagen kann, welche Subspezies (Unterart) von Eriosyce subgibbosa hier gezeigt wird.
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613

Nach oben Nach unten

Neoporteria, und weiter... Empty Re: Neoporteria, und weiter...

Beitrag  Barbara am Sa 18 Okt 2014, 13:44

nobby schrieb:Es bedeutet, dass man anhand des Bildes nicht genau sagen kann, welche Subspezies (Unterart) von Eriosyce subgibbosa hier gezeigt wird.
Gruß Nobby

Dankeschön,
ich denke es ist eine neoporteria?

Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten