Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

"Triebe" abmachen oder nicht?

3 verfasser

Nach unten

"Triebe" abmachen oder nicht? Empty "Triebe" abmachen oder nicht?

Beitrag  Mc Alex Mo 20 Okt 2014, 00:38

Servus

Eine Frage hätte ich da mal, soll man die "Triebe" (oder wie man das nennt) abmachen.
Wenn ja wie am besten, einfach abreißen, abschneiden, abdrehen ....
Hänge mal ein Foto an um zu zeigen was ich mein. Wink
Achja und gibts auch ein "wann" oder ist das egal?

Gruß Alex

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1102
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

"Triebe" abmachen oder nicht? Empty Re: "Triebe" abmachen oder nicht?

Beitrag  william-sii Mo 20 Okt 2014, 09:07

Manche Echinopsen kindeln wie verrückt. Jede Areole, die ein Kindel erzeugt, kann keine Blüte mehr bringen. Diese Echinopsen gelten somit als ziemlich blühfaul, weil sie v.a. Kindel produzieren.
Es kommt drauf an, was du im Endeffekt haben willst. Willst du einen großen Pulk von Körpern, dann lass die Kindel dran. Da diese aber sehr dicht stehen, werden sie mit der Zeit lang und wurstförmig werden. Willst du einen einzigen Körper, dann nimm die Kindel ab. Meist klapp das, indem man die Kindel seitlich wegdrückt. Die unteren Kindel haben vermutlich schon Wurzeln gebildet, sind also schwerer zu entfernen, da musst du eventuell zusätzlich die Wurzel der Kindel ausgraben. Wenn du alle Kindel wegnimmst, werden sich an den übrigen Areolen bald neue Kindel bilden, das Problem wird also immer wieder kommen.
Mein Vorschlag: Nimm an jeder 2. Rippe und an jeder 2. oder 3. Areole die Kindel weg. Dadurch haben die Kindel mehr Platz und werden nicht wurstförmig lang, sondern bleiben rundlich. So bekommst du mit der Zeit einen großen Pulk rundlicher Körper. Allerdings werden mit der Zeit die größeren Kindel auch wieder kindeln, so dass du die Ausdünnung der Kindel etwa 1x pro Jahr vornehmen solltest, um rundliche Körper zu erhalten.
Um die Kindelbildung zu reduzieren und die Blütenbildung anzuregen, kannst du einen stickstoffarmen und phosphatbetonten Dünger verwenden. Auch solltest du nicht so oft umtopfen.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3435
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

"Triebe" abmachen oder nicht? Empty Re: "Triebe" abmachen oder nicht?

Beitrag  Mc Alex Mo 20 Okt 2014, 21:29

Danke.
Denke in der Winterruhe ist es nicht ratsam Areolen abzumachen oder?
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1102
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

"Triebe" abmachen oder nicht? Empty Re: "Triebe" abmachen oder nicht?

Beitrag  Blume Mo 20 Okt 2014, 21:57

Areolen sollst du keine abmachen, lediglich die Kindel die aus ihnen kommen Wink
Von dem Zeitpunkt her ist es denk ich egal wann du das machst, jetzt oder erst nächstes Jahr.

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

"Triebe" abmachen oder nicht? Empty Re: "Triebe" abmachen oder nicht?

Beitrag  Mc Alex Mo 20 Okt 2014, 22:34

Hab ich ja geschrieben, du sollst ja das lesen was ich meine, nicht das was ich schreibe. Gestört

Tja hab mich ja schon in manche Materie eingeackert, hier fehlt definitiv noch einiges, dank dir für die Antwort. Wink
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1102
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten