Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaatfragen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Aussaatfragen

Beitrag  Mexcacti am So 19 Apr 2015, 09:55

Hi Marcus,

schöner Sämling, ich freue mich auch immer wenn mal ein Doppelkopf dabei ist, ist halt etwas anderes als ein Kindel. Was macht deine übrige Aussaat, da müsste sich doch auch einiges getan haben.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Aussaatfragen

Beitrag  marcus84 am Mo 20 Apr 2015, 10:37

Hallo Radi.

Ja, bei den anderen ging es auch gut vorwärts. Es gab nur bei den Lophos und Astro Hybriden Platzprobleme. Deshalb habe ich diese schon pikiert. Der Rest steht noch in den Aussaattöpfen.

Letzte Woche habe ich alle aus dem Kunstlicht geholt und ihnen das gute Sonnenlicht unter einer Gage zukommen lassen. sunny B-)
Mal schauen, wie sie sich jetzt entwickeln.

Wenn ich wieder mal ein Foto habe stelle ich es ein.
avatar
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Crassula umbrella/Blossfeldia

Beitrag  Susanne77 am Sa 16 Dez 2017, 06:42

Hallo,

ich habe vor Monaten u.a. Crassula umbrella und Blossfeldia ausgesät.
Die anderen 2 (Greenovia/Massonia) haben vor kurzem endlich gekeimt.

Bei Crassula und Blossfeldia tut sich überhaupt nix.
Ist das gescheitert oder brauchen die soo extrem lang?

Danke!
lg,Susanne
avatar
Susanne77
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Euphorbia,Crassula,Peperomia,Lenophyllum,Adromischus

Nach oben Nach unten

Re: Aussaatfragen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Dez 2017, 08:07

Du könntest versuchen diese für ein paar Tage in den Regen und Schnee zu stellen um es anschliessend wieder im Anzuchtkasten zu probieren.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15204
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Aussaatfragen

Beitrag  Lutek am Sa 16 Dez 2017, 12:27

Hallo Susanne,

interessante Samen, die du da aussäst. Da auch eine Crassula dabei ist, möchte ich dich auf unseren Crassula-Thread aufmerksam machen.

Ich glaube, deine Crassula umbrella sollte korrekterweise Crassula umbella heißen, also ohne das r. Tolle Pflanzen und auch einige Kulturtipps findest du auf dieser Seite. Mit dem Betreiber dieser Seite hatte ich vor kurzem Mail-Kontakt, eben auch weil ich nach Pflanzen dieser speziellen Crassula suchte. Er hatte aber nur Saatgut zur Verfügung, teilte mir aber mit, dass die Aussaat im September erfolgen sollte. Vielleicht ist das ja der Grund, warum dein Saatgut nicht gekeimt ist.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5585
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten