Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Titanopsis (alle Arten)

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Bimskiesel am Mi 05 Nov 2014, 10:05

Titanopsis calcarea:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(wie versprochen, deedee  Wink )

Titanopsis fulleri
:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Echinopsis am Mi 05 Nov 2014, 17:09

Perfekt - die sehen richtig toll aus!
Sehr gut gepflegt und gut in Szene gesetzt und fotografiert!

lG Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15105
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Lutek am So 09 Nov 2014, 16:12

Hallo Anje,

deine Titanopsis sehen richtig klasse aus! Da kommt so etwas wie Neid auf *Süchtig*

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5585
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Bimskiesel am Mo 10 Nov 2014, 23:24

Aber wieso denn? scratch Wink          .      .      .         *umarmen* (euch beide)

Ich glaube, anderer Leute Pflanzen faszinieren manchmal, weil die etwas anders aussehen als die eigenen. Bei meinem Fulleri z.B. stören mich die verkorkten Flecken enorm. Ich habe keine Ahnung was das ist. Vielleicht eine Krankheit?

Nachdem ich die beiden letzten Jahre vergeblich auf Blüten zur halbwegs verträglichen Herbstzeit gewartet hatte (die kamen immer mitten im Winter *Nudelholz* ), habe ich diesen Sommer feste gegossen. Also will sagen sehr regelmäßig. Das war womöglich richtig. jubelnn

Den Calcarea habe ich nun schon 5 Jahre. Mit der Pflanze fing meine Faible für die 'Nopsen an.

Vielleict hat noch jemand Titanopsis zu zeigen? Wäre schön.

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  volker am Di 11 Nov 2014, 21:15

Titanopsis spatulatha

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Wüstenwolli am Di 11 Nov 2014, 21:39

ganz herrlich " angerichtet" , Volker- und mal kein Blüten-Gelb bei Titanopsis Very Happy ...
sehr schönes Foto!
Solltest Du mal ein Blättle zum Stecken übrig haben -
hätte vielleicht was zum Tauschen (?)...

@ Antje: die kleinen Schönheitsfehler solltest Du verzeihen-an den Standorten sehen sie sicher nicht immer perfekt aus...trotzdem - sehenswerte Titanen...



LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4803
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Bimskiesel am Di 11 Nov 2014, 22:58

Wolli, ich verzeihe. Smile

Und Volkers Bild ist wieder einmal sehr hübsch. (Titanopsis spatulatha sieht super aus. *Sabber* )

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  deedee11 am Di 11 Nov 2014, 23:23

WOW ! Dankeschön, Bimskiesel. Wunderschön.

Schau an, die "Flecken" an Deinem Fulleri habe ich garnicht wahrgenommen.


Ich habe gerade Titanopsis calcarea Samen bestellt (hugo schlechteri war leider aus, sonst hätte ich die auch bestellt) und bin schon gespannt, ob die nächste Aussaat besser läuft.


Die zwei im August gekauften Minitöpfe (kann jemand erkennen, welche es sind ?) habe ich einem Experiment unterzogen. Ich habe sie an den Wurzeln geteilt (geht viel besser, als bei Lithops), trocknen lassen und in eine Schale gepflanzt.
Bisher sind es "nur" zwei weniger. Bei Lithops hätte ich wohl 100% Verlust gehabt.

Vorher (verschwommen, war nicht fürs Forum gedacht):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mittendrin:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nachher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  Bimskiesel am Mi 12 Nov 2014, 00:03

Ich würde sagen, es ist T. calcarea. Smile

Neugier: warum hast Du die Polster geteilt Question

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Titanopsis (alle Arten)

Beitrag  deedee11 am Mi 12 Nov 2014, 19:57

Warum ich die Polster getrennt habe ? Du, ich glaube, ich habe zuvor einfach zu viele Lithops enttopft und in Schalen gesetzt :-) Immer schön mit Abstand, damit sie nicht all zu schnell wieder Umtopfstress haben. Doppelköpfe leider gezwungen arg eng zusammen, da man die Wurzeln nicht gut trennen kann oder soll.
Bei den Titanopsis sah das Wurzelwerk ganz anders aus. Ab Hals mind. 1cm eigene Wurzeln, bis die Stelle des Zusammenwachsens kam. Noch nachgelesen, dass Teilung ok ist (Titanopsis.de). So habe ich sie geteilt, um sie auch mit Abstand pflanzen zu können, damit sie (hoffentlich) die nächsten Jahre viel Platz und wenig Stress haben.
Und als Anfänger natürlich Neugierde und Experimentierfreude, um Erfahrungen zu sammeln.
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten