Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat 2014

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Cristatahunter am Sa 15 Nov 2014, 20:25

Woher bekommst du 5-6 Watt? Geht das mit einer Batterie?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  chico am Sa 15 Nov 2014, 20:29

Hallo
Damit kannst du ja eine Pflanze beleuchten.
Dann nimm eine von Osram die sind billiger.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Gast am Sa 15 Nov 2014, 20:48

@Cristatahunter Nein, davor hängt ein günstiges Netzteil.

@chicho Was meinst du jetzt? Die LEDs selber sind von OSRAM, falls du das meintest (OSRAM Oslon SSL).
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Cristatahunter am Sa 15 Nov 2014, 23:12

Hat das Netzteil auch einen Stromverbrauch? Ist das eine Art Transformer?

Werden die LED denn so heiss? Die Kühlrippen sind beeindruckend.

Entschuldige meine Fragen, ich bin nicht so bewandert wenn es um Elektrik geht.

Wieviel Fläche kannst du mit den LEDs beleuchten?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Gast am Sa 15 Nov 2014, 23:27

Cristatahunter schrieb:Hat das Netzteil auch einen Stromverbrauch? Ist das eine Art Transformer?

Nein, ein Schaltnetzteil. Das ist kleiner, günstiger und stromsparender. Und heutzutage auch günstiger.

Cristatahunter schrieb:Werden die LED denn so heiss? Die Kühlrippen sind beeindruckend.

Dieser Kühlkörper ist tatsächlich etwas groß. Er war aber günstig und lässt sich gut befestigen.

Cristatahunter schrieb:Entschuldige meine Fragen, ich bin nicht so bewandert wenn es um Elektrik geht.

Wieviel Fläche kannst du mit den LEDs beleuchten?

Macht doch nichts. Die LEDs haben einen Abstrahlwinkel von 80°. D.h., dass die ein kleines Zimmergewächshaus perfekt ausleuchten, wenn die am Deckel befestigt sind.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Gast am So 16 Nov 2014, 16:53

Temp-Sensor ist eingelötet und der Mikrocontroller ist programmiert. Temperatur wird tagsüber zwischen 25 und 26°C gehalten. Beleuchtung zweimal 7 Stunden mit einer Stunde Pause dazwischen. Die Heizung erwärmt das GH in etwa 5 Minuten von Raumtemperatur auf 26°C. Jetzt fehlen nur noch ein paar Löcher und Schrauben um die Heizung zu befestigen. Wenn das erledigt ist, wird ausgesät. Spricht irgendetwas gegen 90% Bims 2-5mm und 10% Zeolith 1-3mm mit einer Drainage aus Bims?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Gast am So 16 Nov 2014, 18:58

Geschafft Very Happy Außer dem Kakteenmix habe ich immer nur die Hälfte ausgesät (Zur Sicherheit). Mal schauen, was daraus wird Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am So 16 Nov 2014, 19:20

Hi,

deine Beleuchtungszeit erscheint mir nicht richtig, ich habe hier von den Mitgliedern Christatahunter und William-sii gelernt das die Sämlinge in der Dunkelphase das CO2 aufnehmen und dafür ist eine Std. zu wenig.
Ich habe meine Zeitschaltuhr auf 7-5-7-5 eingestellt, bisher klappts prima.

Bei deiner Substrsatzusammensetzung spricht nichts dagegen, es sei denn Du möchtest Staubfeine Samen wie z.B Strombocarpus aussäehen.
Ich würde hier auf jeden Fall die obere Schicht etwas feiner machen, da die Samen durchfallen können.

Ich wünsche Dir Erfolg und Freude bei deiner Aussaat

Liebe Grüße
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  Gast am So 16 Nov 2014, 19:22

OK, Beleuchtung werde ich anpassen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaat 2014 - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat 2014

Beitrag  william-sii am So 16 Nov 2014, 20:25

Bims bis 5 mm ist zu grob. Ich empfehle für die obere Schicht Bims bis maximal 2 mm (gesiebt durch Fliegengitter oder feines Haushaltssieb). Wichtig: Diesen feinen Bims gut auswaschen, z.B. in einem Stück Stoff. Ungewaschener Bims enthält oft noch lehmige Bestandteile, welche die Körner verkleben können => Die Wurzeln können nur schwer ins Substrat eindringen.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3322
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten