Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Seite 11 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 17 Sep 2018, 21:41

Hallo Konrad,

schau mal unter "Horngurke" oder Cucumis metuliferus nach. Wink

Die Horngurke (ja, ich weiß: der Name ist total bedeppert Very Happy) gibt es in
Gelb, Orange, Grün oder manchmal sogar mehrfarbig, also variegat.

Einfach längs aufschneiden und wie eine Kiwi auslöffeln. Das kann spritzen, Vorsicht!
Das Fruchtfleisch steckt in kleinen Blasen und die platzen recht schnell.

Vom Geschmack her sollte man nicht zu viel erwarten. Habe ich früher auch
mal gekauft, weil sie von außen sehr speziell ausschaut, innen auch; mehr
aber auch nicht. Ziemlich wässrig und ein bisschen säuerlich, ganz eigenartig.
Außerdem haben die Früchte viele Kerne und viele feste Häute zwischen den
Fruchtfleischkammern. Nach dem Probieren weißt du sicher was ich meine.
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1186
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  KarMa am Mo 17 Sep 2018, 21:43

Konrad, schau mal nach Ziergurken, da kannst Du sie finden. Ist wohl nichts für den Gurkensalat.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3282
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 17 Sep 2018, 21:53

Kaktusfreund81 schrieb:...gibt es in Gelb, Orange, Grün...
Edit: Grüne Früchte sind wohl noch unreif, habe ich gerade gelesen.
KarMa schrieb:...schau mal nach Ziergurken...
Das wäre natürlich auch denkbar. Da komme ich dann an meine Grenzen.
Die schnellste Lösung um herauszufinden, um welche Gurke es sich handelt,
wäre immer noch zum Messer greifen. Grünes Fruchtfleisch oder nicht?
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1186
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Konni am Di 18 Sep 2018, 07:53

Hallo,

danke  für Eure Antworten.  

Diese Links auf Youtube haben mir dann noch alles genau erklärt.
Dann werde ich sie noch liegen lassen bis sie gelb werden.




_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Avicularia am Fr 21 Sep 2018, 13:41

Mario 92 schrieb:Der Kürbis ist nun in Europas größter Kürbisausstellung in Ludwigsburg für die Besucher ausgestellt

Da ich es leider erst im Oktober nach Ludwigsburg in die Kürbisausstellung schaffe, habe ich die Nachbarin beauftragt den Rekordkürbis für mich zu fotografieren. Das hat sie dann auch gemacht. Hier schon mal einen Eindruck wie Marios Kürbis im Moment präsentiert wird. Mehr von der Ausstellung gibts von mir dann im Oktober.






_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2912
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Shamrock am Fr 21 Sep 2018, 23:13

Bei dem Wetter in den letzten Wochen hätte der doch sicher noch gut zugelegt. Warum macht man solche Sachen eigentlich nicht später im Okober, wenn das Kürbiswachstum auch wirklich abgeschlossen ist? Frage ich mich irgendwie schon die ganze Zeit...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13371
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Mo 24 Sep 2018, 19:14

Hallo Sabine, vielen Dank für die Fotos Very Happy
Freut mich zu sehen wie es ihr geht Wink
Ich sehe auf den Fotos dass sie sich schon ein wenig verfärbt hat dass warme Wetter bekommt ihr nicht gut... sie verliert auch an Gewicht.... Crying or Very sad
@Matthias Der Kürbis war zum Erntezeitpunkt voll ausgereift sie hätte höchstens minimale Zuwächse gehabt bzw. eher nur noch ihr Gewicht gehalten oder sogar an Gewicht verloren... Oder wär noch kaputt gegangen...

Beste Grüße Mario
avatar
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Shamrock am Di 25 Sep 2018, 00:48

Ah, okay - und woran erkennst, das der Kürbis ausgereift ist? scratch Klopfen?

Und wann und wie geht´s dann international weiter?

Fragen über Fragen... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13371
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Shamrock am Mi 26 Sep 2018, 00:54

Von Anfang Juli...


...bis heute hat sich schon ein bissl was getan:


Auf dem Foto konnte ich leider nicht mehr unterkriegen, wie der Kürbis da unten munter auf der Hecke rumturnt. Gereicht hat´s aber trotzdem nur für drei richtig große Kürbisse und ein bissl Kleinkram. Sofern man es in diesem Thread überhaupt noch wagen kann, normale Kürbisse als groß anzureden.
Leider hat Fabienne sogar dem Kürbis ganz schön zugesetzt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13371
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Fred Zimt am Mi 26 Sep 2018, 12:35

Matze schrieb:Ah, okay - und woran erkennst, das der Kürbis ausgereift ist? scratch Klopfen?
An die Frage hänge ich mich mal neugierig an.
Ich hatte vor 4 Wochen auch mal gefragt, wann ich meinen Flaschenkürbis aus dem Kirschbaum bergen sollte-
nachdem er Fabienne heftig schaukelnd widerstanden hat kam heut Nacht der erste Frost Shocked
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6798

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten