Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Dietmar am Fr 02 Dez 2016, 17:34

Wie groß wird ein unglücklicher Kürbis im Freiland?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3218

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Fr 02 Dez 2016, 17:42

500 Kilo und mehr sind im Freiland natürlich auch möglich natürlich muss das Wetter und alle anderen Gegebenheiten auch passen.
Hier zwei Freilandkürbisse aus der letzten Saison links 400 Kilo und rechts ein sog. "Squash" grüner Riesenkürbis mit 416 Kg
Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Dsc_1610

Lg.Mario
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Grandiflorus am Fr 02 Dez 2016, 17:59

Hallo Mario,

danke für den informativen Einblick in die Welt der Riesenkürbisse. Ich wollte schon immer mal wissen, wie man zu solchen Riesen kommt. Aufgrund Deines Berichts werde ich aber nicht mehr darüber nachdenken, so etwas mal zu versuchen, denn dafür fehlt es mir u.a. an räumlichen Voraussetzungen.

Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 849
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  thommy am Fr 02 Dez 2016, 18:29

Schon Wahnsinn was manche Pflanzen an Zuwächsen täglich schaffen können Shocked dann weiterhin gutes Gelingen Very Happy
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 874
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Cristatahunter am Fr 02 Dez 2016, 19:00

Da kann ich nur staunen. Da braucht es aber auch ganz schön Geräte dazu. So ein Kürbis hat in einem Körbchen nicht genügend Platz. Traktor, Hubstapler, Lastwagen, Kran und so. Da musst du gut eingerichtet sein. Das kann sicher noch einiges an Kosten verursachen.
In dem Gewächshaus könnte man auch ganz gut Frostharte Kakteen pflegen. Ich würde das machen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17176
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Dietmar am Fr 02 Dez 2016, 19:07

mario 92 schrieb:500 Kilo und mehr sind im Freiland natürlich auch möglich natürlich muss das Wetter und alle anderen Gegebenheiten auch passen.
Hier zwei Freilandkürbisse aus der letzten Saison links 400 Kilo und rechts ein sog. "Squash" grüner Riesenkürbis mit 416 Kg

Lg.Mario

Sehr beeindruckend! Liegen die Kürbisse auf den Brettern, um nicht zu faulen?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3218

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Sa 03 Dez 2016, 15:35

Klar da würde man einiges an Kakteen unterbringen grinsen2

Zum Einen wegen dem Faulen zum Anderen als Schutz gegen Mäuse seit dieser Saison verwende ich auch noch zusätzlich kleinen rechteckigen Hasendraht gegen Mäuse. Denn diese können innerhalb von einem Tag die Arbeit eines halben Jahres zerstören... Sie nagen sich von unten ein Loch in den Kürbis und somit wird er bei offiziellen Veranstaltungen nicht mehr gewertet...

Lg. Mario
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Pieks am Sa 03 Dez 2016, 16:16

mario 92 schrieb:...Neben den Kakteen auch eine schöne Freizeitbeschäftigung grinsen2
Du machst da echt mächtig Lust auf eigene Versuche. Endlich mal etwas, das schnell wächst...
Danke für's Zeigen!

Liebe Grüße,
Tim
Cool
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Dietmar am Sa 03 Dez 2016, 17:51

Mario,

wie ermittelst Du den besten Zeitpunkt für die Ernte?

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3218

Nach oben Nach unten

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten - Seite 3 Empty Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Sa 03 Dez 2016, 20:00

In den meisten Fällen wächst die Frucht ca 90 Tage wenn es gut läuft auch 100 oder mehr aber nur unter optimalen Bedingungen. Normal gilt es die Frucht solange an der Pflanze zu belassen ohne dass sie Schaden nimmt. Sobald die Pflanze dahinter aufgibt und keine Energie mehr in den Kürbis gibt gilt es ihn auf die Waage zu bringen. Denn sobald der Kürbis keine Versorgung mehr bekommt verliert er wieder Gewicht dies ist allerdings von Kürbis zu Kürbis sehr unterschiedlich.
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 194
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten