Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Seite 7 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  nordlicht am Mi 11 Jul 2018, 19:56

Moin Elke,

schade dass man nur das abgeschnittene Stück sieht. Wenn es eine längliche Frucht war, würde ich auf eine überreife Zucchini tippen, die können locker einen halben Meter lang und richtig dick werden.

Wenn es eine Zucchini ist,.... nicht mehr wirklich lecker in dem Fall.

Tschüss bis bald.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1679
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  biker4870 am Mi 11 Jul 2018, 20:31

Das ist ja lustig daß auch noch jemand anderes diese ´verunglückten´ Hokkaidos im Garten hat. (Von der Maserung ist es wohl der selbe!?)
Leider weiß ich nicht mehr in welchen Baumarkt/Gartencenter ich die Samen gekauft habe. Aber alle anderen Kürbispflanzen machen ´echte Hokkaidos´ !
Hab´ mir halt gedacht, "da wird wohl ein Zucchini mit reingespuckt haben" …

avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Dropselmops am Mi 11 Jul 2018, 21:49

Nee, das glaub ich nicht. Das Ding von Elke ist eine Zucchini. Die Schnittfläche spricht dafür: relativ sauber und kaum Rand. Das heißt, das Messer glitt gut durch, sprich die „Außenhaut“ ist relativ dünn und/oder weich.
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1894
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Rouge am Mi 11 Jul 2018, 23:36

Grundsätzlich bei Kürbissen: Vor dem Kochen bzw. Verarbeiten sollte man ein kleines Stück probieren, schmeckt es extrem bitter und unangenehm, die Frucht entsorgen, sonst droht eine Vergiftung Wink ... gerade bei selbstgeernteten Samen kann es zu Verunreinigungen des Erbgutes durch Zierkürbisse kommen ... (wobei relativ viele von den sog. Zierkürbissen sogar eßbar sind, aber es gibt halt auch hier einige ungenießbare oder sogar giftige Vertreter ...)

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4262
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Lagenaria siceraria

Beitrag  romily am Mo 13 Aug 2018, 12:08

Ich hatte Alrik versprochen, den Kalebassenkürbis mal vorzustellen. Für Matetrinker, denen die herkömmlichen Calabazas zu klein sind, vielleicht eine interessante Pflanze. Und auch sonst macht der "Birdhouse Gourd" den Sommer über viel Spaß.

Zu allererst braucht der Platz. Viel Platz. Und ein stabiles Rankgerüst, wenn die Früchte hängen, bekommen sie schön grade Hälse.


Jungkürbis auf dem Weg zur Weltherrschaft

Zum Zweiten ist der Kürbis für eine Pflanze ziemlich beweglich. Wenn man eine der Ranken vorsichtig losgemacht hat und woanders hinlege, greift er sofort zu und wickelt sich dann eben darum. Vom Kontakt der Ranke mit etwas zum Festhalten bis zur ersten Umwicklung dauert es etwa 30 min. Und da sagt man, Pflanzen wären langsam!

Dann hat er ziemlich große atrakktive Blüten, die auch noch duften.



Und bald erscheinen dann die Früchte.



Es gibt verschiedene Sorten von Lagenaria siceraria.
Ich habe gelesen, daß von den bitterstofffreien Formen junge Früchte und  Triebspitzen als Gemüse gekocht werden können.  Auch die geschälten Samen sind verwendbar, z.B. als Suppeneinlage. Versucht hab ichs aber nicht.

Wenn das Wetter lange genug mitmacht, reifen die Früchte aus und verholzen. Man schneidet sie dann ab und läßt sie gut trocknen.

Die Früchte meiner Pflanze hatten außen eine Haut, die irgendwann begann zu schimmeln. Möglicherweise waren sie ja noch nicht ganz reif. Ich hab den Schimmel mit einem Stahlpad abgewaschen und raus kam dann das hier:



Ob jetzt die Maserung durch den Schimmel entstanden oder üblich ist - keine Ahnung. Ich find sie jedenfalls klasse.

Fazit: eine witzige empfehleswerte Pflanze, deren Anbau Spaß gemacht hat.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Mo 13 Aug 2018, 14:04

Die Dinger gibt´s auch in der XXLVersion. Gestört

Hier ein Foto meiner letztjährigen diese brachte 39 Kilo auf die Waage da geht aber noch deutlich mehr Very Happy



Ich baue jedes Jahr viele verschiedene Kalebassen an. Bei Gelegenheit mach ich noch mal ein paar Fotos Wink

Beste Grüße Mario
avatar
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  romily am Mo 13 Aug 2018, 14:36

Wow! Wenn Du die noch bissel mästest, kannst Du sie als Kinderspielhütten vermarkten! lol!
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  mario 92 am Mo 13 Aug 2018, 16:56

Ja würde auch gehen Very Happy

Hier noch drei Fotos von heuer sind aber schon vom 5.7.18 also mittlerweile sind sie noch gewachsen und bald erntebereit es hängen da so ca 30-40 Stück rum.

Und so eine Kobra Amphora macht auch mit gebogenen Hals einen imposanten Eindruck.


Bild 1: Kobra Amphora:


Bild 2: Verruqueux de Maurice:


Bild:3 Marenka:


Beste Grüße Mario
avatar
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  romily am Mo 13 Aug 2018, 22:50

So was ähnliches wie 'Marenka' hab ich nächstes Jahr auch geplant, nennt sich 'Dinosaurier' und ist nur grün. Da bin ich schon gespannt.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Fred Zimt am Di 14 Aug 2018, 00:07

Super!
Extrabeifall für das zünftige Beinkleid mit Sondergartenbau-Motiv. *daumen*

Ich hab diesjahr eine Patisson und einen Flaschenkürbis, die bisher nur männliche Blüten hervorgebracht haben.
Dier zwei Zucchini in direkter Nachbarschaft machen und tun wie sichs gehört.
An was könnt denn das liegen?

fragt der

Fred





avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten