Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  nordlicht am Mi 11 Jul 2018, 19:56

Moin Elke,

schade dass man nur das abgeschnittene Stück sieht. Wenn es eine längliche Frucht war, würde ich auf eine überreife Zucchini tippen, die können locker einen halben Meter lang und richtig dick werden.

Wenn es eine Zucchini ist,.... nicht mehr wirklich lecker in dem Fall.

Tschüss bis bald.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1517
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  biker4870 am Mi 11 Jul 2018, 20:31

Das ist ja lustig daß auch noch jemand anderes diese ´verunglückten´ Hokkaidos im Garten hat. (Von der Maserung ist es wohl der selbe!?)
Leider weiß ich nicht mehr in welchen Baumarkt/Gartencenter ich die Samen gekauft habe. Aber alle anderen Kürbispflanzen machen ´echte Hokkaidos´ !
Hab´ mir halt gedacht, "da wird wohl ein Zucchini mit reingespuckt haben" …

avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Dropselmops am Mi 11 Jul 2018, 21:49

Nee, das glaub ich nicht. Das Ding von Elke ist eine Zucchini. Die Schnittfläche spricht dafür: relativ sauber und kaum Rand. Das heißt, das Messer glitt gut durch, sprich die „Außenhaut“ ist relativ dünn und/oder weich.
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1440
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinocereen, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Kürbisgewächse - Cucurbitaceae: Melonen, Gurken, Kürbisse und Zucchini - alle Verteter der nichtsukkulenten Arten

Beitrag  Rouge am Mi 11 Jul 2018, 23:36

Grundsätzlich bei Kürbissen: Vor dem Kochen bzw. Verarbeiten sollte man ein kleines Stück probieren, schmeckt es extrem bitter und unangenehm, die Frucht entsorgen, sonst droht eine Vergiftung Wink ... gerade bei selbstgeernteten Samen kann es zu Verunreinigungen des Erbgutes durch Zierkürbisse kommen ... (wobei relativ viele von den sog. Zierkürbissen sogar eßbar sind, aber es gibt halt auch hier einige ungenießbare oder sogar giftige Vertreter ...)

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4135
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten