Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege Beitrag Didi am So 15 Jul 2018, 18:39

Beitrag  Kakteen am Di 17 Jul 2018, 16:54

Es ist sehr schade ich denke auch das er sich als junger Baum erholt.Was auch beachtenswert ist das die jungen Indianerbananen übermässigen Sonnenschein schlecht ertragen.
Als ich den Baum vor 3 Jahren aus der Verpackung nahm sah er in der Belaubung sehr spärlich aus,einige Wochen nach der Pflanzung meinten meine Bekannten das der Baum
nicht überleben würde.Aber im nächsten Frühjahr mit etwas Hühnerdung natürlich stark verdünnt erholte er sich prächtig und blühte schon. glück

Viele Grüsse
Friedhelm
avatar
Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Hybriden mit schönen Blüten ,Echinopsis,Hildewintera

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Lutek am Di 17 Jul 2018, 17:23

Hallo zusammen,

die Indianerbanane kannte ich bislang nicht, scheint sehr interessant zu sein. Ober sie allerdings in unserer Gegend klar kommen würde scratch

Vor einigen Jahren haben wir einmal verschiedene Obstsorten vom Discounter mitgenommen mit wenig Hoffnung auf Erfolg. Hat sich auch in den letzten Jahren bestätigt, 3 Bäumchen und 1 Aprikose. Na ja, war wenigstens etwas zum angeben Wink  Dieses Jahr hat der Pfirsich das erste Mal geblüht und sage und schreibe 14! Früchte angesetzt. Das nenne ich mal einen (ver)späteten Erfolg.


_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Didi am Mi 18 Jul 2018, 06:01

Das die Indianerbanane empfindlich gegen volle Sonne ist, kann ich nicht bestätigen. Meine hat volle Sonne von früh bis spät.
Ich hatte sie im Herbst gepflanzt und in den ersten 2 Wintern mit Fließ abgedeckt. Ein wichtiger Faktor schein die Wasserversorgung zu sein.
Bei Trockenheit lege ich jede Woche den Schlauch an und lasse die Baumscheibe vollaufen. Im Sommer gibt es 2x Flüssigdünger, auf den
sie schnell reagiert.
Ein schöner Pfirsich, Lutek. Im Frühjahr habe ich eine frühe Sorte gepflanzt (Containerpflanze), vorige Woche haben wir 6 Stück geerntet.
Pfirsiche sollten haben auch einen hohen Wasserbedarf, besonders bei Fruchtansatz.
Gruß Didi
avatar
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege Neuer Beitrag Didi Gestern um 17:01

Beitrag  Kakteen am Mi 18 Jul 2018, 21:10

             18.07.2018

So sehen die Blätter der veredelten Indianerbanane nach Westen aus,Rückseite nach Osten ist okay dort ist der Austrieb lang während die Triebe nach Westen alle sehr kurz sind.
Ich denke die Abendsonne ist viel intensiver.Die beiden Bäume werden regelmässig gegossen.Auch sprühe ich die Blätter nicht bei heissen Sonnenschein mit kalten Wasser über
dieses kenne ich noch aus meiner Lehrzeit (besonders empfindlich reagiert japanische Fächerahorn) unser Lehrmeister hätte uns zur Schnecke gemacht. sorry

Viele Grüsse
Friedhelm

Je kleiner der Garten, desto größer der Gartenzwerg.
avatar
Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Hybriden mit schönen Blüten ,Echinopsis,Hildewintera

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Shamrock am So 05 Aug 2018, 22:02

Sehr exotisch - die seltene Zwillingspflaume:

Den Pflaumen scheint so ein Sommer auch gut zu gefallen. Ich hab jetzt drei Eimer voll vom Baum geholt und man sieht dem Baum fast keinen Unterschied an. Nur manche der Äste, welche schon den Boden berührt haben, sind jetzt wieder den einen oder anderen Centimeter weiter oben. Wer Lust auf Pflaumen und Ringlos hat, ist jederzeit herzlich eingeladen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12675
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mango kuriosum

Beitrag  TobyasQ am Di 18 Sep 2018, 17:14

Ein Mangokern, nach dem er ausgetrieben hatte, warf er das Laub ab und Ende.


Schieb ich von unten halt 2 neue Stämme. Dabei hätte ich ihn beinahe schon entsorgt.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1570
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten