Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Seite 5 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  RalfS am Di 18 Aug 2015, 20:00

Hallo Katrin

könnten das Granatapfelsamen sein?
Wenn du dir unsicher bist, ob das Hell- oder Dunkelkeimer sind,
dann schiebe doch einfach ein paar der Samen weiter in das Perlit hinein.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2251

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  soufian870 am Di 18 Aug 2015, 20:20

Mensch Ralf, du könntest recht haben. Ich kann mich dunkel an Granatapfelkerne erinnern aber habsch die echt getrocknet scratch
Ok, vielen lieben Dank für deine schnelle Hilfe.
Jetzt weiß ich was zu tun ist. Granatäpfel sind Lichtkeimer sunny
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  KarMa am Di 18 Aug 2015, 20:35

Da habe ich auch Granatapfelsamen rumliegen. Gute Idee!  Very Happy
Katrin, ich werde ebenfalls aussäen, dann können wir vergleichen, wie sie sich machen!

Eine Aussaat ist mir mal bestens gelungen, allerdings haben die Jungpflanzen nicht überlebt, habe sie zu spät im Jahr hereingeholt!
Das wird mir nicht mehr passieren!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  soufian870 am Di 18 Aug 2015, 20:44

Ok Karin, wir beginnen nen Aussaatbericht Smile
Muss ich meine Samen zählen ?
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3937

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  KarMa am Di 18 Aug 2015, 21:03

Ach nee, Katrin. Wir zählen doch nur Erbsen!
Die Samen liegen seit einigen Monaten hier, vielleicht wollen sie gar nicht mehr keimen.
Ich nehme Aussaaterde, Du was anderes. Ist doch Interessant, morgen geht es los!  glück
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Die Bestäubung der Indianerbanane (Paw Paw)

Beitrag  Kakteen am Fr 12 Aug 2016, 16:08

Ich habe zwei Bäume der Indianerbanane im Garten.Den ersten Baum hatte ich vor ca. 5 Jahren gepfllanzt ,dieser ist ein Sämling
von über 2 Meter Höhe mit über 30 Blüten im Mai.Den 2. Baum hatte ich letztes Jahr gepflanzt mit 8 Blüten.Mit einen Pinsel bestäubte
ich die Blüten der Bäume untereinander.  https://youtu.be/POB6lFhx_KY.
Dies ist leichter gesagt als getan,der Zeitpunkt für die Bestäubung ist ziemlich spät und die vermeintlichen weiblichen Blüten stellten sich
dem nächsten Tage als männlich mit Blütenpollen dar. Trotzdem zeigten sich 4 Fruchtansätze die aber nach einer Woche abfielen.Das passiert
ja an anderen Obstarten ebenso.Dann hatte ich mal ein Video auf You Tube gesehen auf den  die Paw Paws in Blüte waren.In jeder Blüte
befand sich ein Rosenkäfer.Einige der Bäume hatten schon deutlich Fruchtansätze.Wahrscheinlich werden diese Bäume von diesen Käfern bestäubt
(Magnolien sind auch mit der Indianerbanane verwandt  Dies sind  Endwicklungsgeschichtlich ursprüngliche Blüten..Dieses Video ist in polnischer Sprache,leider verstehe ich sie nicht. https://youtu.be/DVj48MNBW8Q
Wer kann mir weiter helfen?  lol!
avatar
Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Hybriden mit schönen Blüten ,Echinopsis,Hildewintera

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  frosthart am Fr 12 Aug 2016, 17:37

Hallo,
unter diesem Link https://www.youtube.com/watch?v=7rIWKXEOzzI
wird auch die Bestäubung in englischer Sprache beschrieben und gezeigt.
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 829

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Kakteen am Fr 12 Aug 2016, 18:06

12.08.2016

Vielen Dank Frosthart Very Happy
Ich habe nochmals im Internet gesurft und da ist mir diese Video aufgefallen.https://youtu.be/dokdldeMmnQ
Es handelt sich um die Bestäubung des Zuckerapfels(In  Thailand wird diese Frucht Neuna benannt)Aber es gibt auch die Handbestäubung dieser Früchte.
avatar
Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Hybriden mit schönen Blüten ,Echinopsis,Hildewintera

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Stachelsusi am Mo 02 Jan 2017, 12:13



Habe wieder angefangen,was aufzuziehen. Da sind drin: Esskastanie,Indianerbanane, Litschi, Karambole,Zitronen und in der Tüte ein Mangokern. Mal schauen...
avatar
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 849
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hoya, Exoten

Nach oben Nach unten

Re: Exotisches Obst - Aussaat, Aufzucht, Vermehrung und Pflege

Beitrag  Rouge am Di 03 Jan 2017, 21:37

Hallo Susi,

hast Du den Embryo aus dem Mangokern entfernt? Denn sonst keimt der Embryo nicht, da der Mangokern einfach zu hart ist ... Du mußt quasi "Äffchen" spielen ... der Kern ist an einer Seite ein klein wenig dicker, da schneide ich immer mit einem scharfen Messer rein und dann wird der Kern ganz einfach mit dem Messer gespalten und der Embryo kann entnommen werden und eingepflanzt ... das funzt eigentlich ziemlich sicher Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4389
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten