Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaatkasten ...?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Aussaatkasten ...?

Beitrag  Mc Alex am Di 11 Nov 2014, 22:09

Nabend Leute

So ich mache mich langsam daran meine erste Aussaat zu versuchen, dazu hab ich mir heute in eines meiner Terrarienregale eine Styroporbox eingebaut.
Daran hab ich einen Termocontrol angehängt mit dem kann ich 2 Zeitzyklen und Tag/Nachttemeratur steuern.
Habe die Uhr für das Licht auf 7/5/7/5 geschaltet (hab ich hier schon mal gelesen das es gut gehen soll) und die kleine Heizmatte habe ich an den Temperaturfühler angehängt und ein Tagestemperatur von 26° und Nachttemperatur von 21° eingestellt.
Sieht das ganze einigermaßen brauchbar aus oder sollte ich noch etwas ändern?
Achja vorne kommt natürlich ein Styrodurdeckel drauf. Wink

Den Behälter dann mit Frischhaltefolie zumachen oder einen dicht schließenden Anzuchtbehälter nehmen, also einen mit Deckel?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Pieks am Di 11 Nov 2014, 22:38

Die Thermocontrol hab ich auch, ist recht brauchbar, vor allem für Lüftersteuerung einmalig!
Hat mich allerdings auch schon zweimal nachts geweckt...

Könnte mit Heizmatte hübsch warm da drinnen werden, behalt das mal im Auge. (Probelauf?)
Ich habs sehr ähnlich gebaut, allerdings deutlich mehr Lüfter (4), und komme trotzdem ohne
Matte auf annähernd 30 Grad. Was zur Weiterkultur nicht problematisch ist, nur zum Keimen
für manche Arten schon zu warm. Obwohl ich über ein Rohrsystem Frischluft von außen zu-
führe, sinkt es dunkel selten unter 20 Grad, was nicht eben optimal ist. Wo kommt bei Dir
der Sauerstoff/Frischluft/CO2 her?

Ich such mal nach 'nem Bild. Auf später!
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Mc Alex am Di 11 Nov 2014, 22:48

Die Heizmatte schaltet sich ja nur ein wenn die Temp mal unter die angegebenen Werte sinkt.
Frischluft, naja der "Kasten" ist nicht dicht nur zusammengestellt, also überall Ritzen und Spalten, dachte das solle reichen.

Dachte außerdem das der Behälter wo die Samen drinnen sind sowieso dicht verschlossen ist, oder hab ich da was falsch verstanden?!?!
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Pieks am Di 11 Nov 2014, 22:53

So, Bilders.

Reicht für zwölf Mini-Häuschen oder auch für 336 5er Töpfchen.

Bei Deinen Behältern würde ich einfach herumprobieren, gehen tut alles. Ist nicht besonders hoch, hm?
Aber, wie gesagt, pack mal den Temperaturfühler mit rein und mach mal "Trockenübungen"...
grinsen

Viele Erkenntnisse und maximale Erfolge!
Tim
Cool

Ohne Ablagen, nur "Gehäuse" (unterschiedliche Lichtfarben je Etage):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trockenlauf, überwacht mit antikem Thermo-Hygrograph:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fertig für die Aussaat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Pieks am Di 11 Nov 2014, 23:01

Je nach Methode hast Du dauerhaft bzw. wenigstens langfristig geschlossene Behältnisse/Tüten oder
eben auch "nur" annähernd dichte Gefäße. Die Mini-GWH sind nicht hermetisch, ich nehme ihnen z. B.
nach nur 10 Tagen nachts die Mütze ab, wohlgemerkt bei Lithopsen. Die Temps und auch die Aussaat-
Methoden richten sich wie gesagt immer auch nach den zu kultivierenden Arten.

Winken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Mc Alex am Di 11 Nov 2014, 23:23

Sind keine Lithopse, nur eine Kakteenen-"Mischtüte", da ich die nun mal habe werde ich es zumindest mal versuchen.
Hab die "Kiste" jetzt mal eingeschaltet, mal sehen welche Temp´s ich da drinnen erreiche....
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Mc Alex am Mi 12 Nov 2014, 07:21

Moin

Hm, hatte heute Morge 36,6° in meinem Kasten, denke das ist etwas zu viel.....
Da muss ich mir was einfallen lassen, vielleicht die Styrodurrückwand rausnehmen...
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Ralle am Mi 12 Nov 2014, 12:04

Alter Schwede!!! Da hast Du ja richtig schweres Geschütz aufgefahren um Kakteen zu züchten. Shocked

Ich habe einfach Styropor an den Seiten und hinten, vorne offen und Leuchtstoffröhre und gib ihm.
Es wächst unter diesen Bedinungen fast alles was ich möchte und ich muss dabei sogar auf Übrhitzung achten. Wink

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Rouge am Mi 12 Nov 2014, 12:56

Shocked Bei so viel geballter Technik kann ich überhaupt net mithalten ... *ausgezeichnet*

(Aber diesen Thread werd' ich meinen Sämlingen im ZGH net zeigen, nicht daß die noch das Meutern anfangen ... Streik ist ja sehr modern im Moment Gestört )

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5987
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Aussaatkasten ...? Empty Re: Aussaatkasten ...?

Beitrag  Mc Alex am Mi 12 Nov 2014, 20:25

Was wäre denn die maximal zulässige Höchstemperatur für einen Kaktusmix (kein Schimmer was da drinnen ist)?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten