Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Böse Käferlarve im Kaktus

Nach unten

Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  Kotschoubey am Fr 14 Nov 2014, 17:50

Ich wollte heute noch eine Mammillaria schiedeana für 99 Cent aus dem Gartencenter retten. Als ich sie daheim austopfte, entdeckte ich eine böser Larve (Käferlarve) im ausgehöhlten Inneren Crying or Very sad
Das Viech war so frech, dass es, auch wenn man es 10 cm entfernt vom Kaktus platzierte, sofort und in ungeheurem Tempo Richtung Behausung zurückkrabbelte... Für mich ist ein für alle Mal klar: MAN SOLL DEN SCH.... AUS DEN GARTENCENTERN NICHT KAUFEN!

Hat jemand eine Ahnung, um was für ein Käferlein es sich handeln könnte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  Fred Zimt am Fr 14 Nov 2014, 19:12

Servus,
könnte das ein sogenannter Drahtwurm sein?
Das wär dann eine Schnellkäfer-Larve.
Mein Onkel Willi, der Gärtner,
hat mir die mal gezeigt und erklärt,
aber das ist schätzomativ 35 Jahre her.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6731

Nach oben Nach unten

Re: Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  Shamrock am Fr 14 Nov 2014, 21:39

Wäre nicht unbedingt ein typischer Lebensraum für eine Schnellkäferlarve aber bei den unzähligen Schnellkäferarten würde ich das auch nicht ausschließen wollen. Genaueres könnten vielleicht die hier http://www.kerbtier.de/cgi-bin/deSnapView.cgi sagen. Wobei ich befürchte, dass auch die Fachleute hier maximal bis zur Gattungsebene kommen werden.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  abax am Fr 14 Nov 2014, 21:43

Hallo,
das ist eine Schnellkäferlarve, die hätte aber auch ein Würzelchen aus der Fachgärtnerei deines Vertrauens bestimmt nicht verschmäht. Very Happy
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  Fred Zimt am Fr 14 Nov 2014, 23:59

Wäre nicht unbedingt ein typischer Lebensraum für eine Schnellkäferlarve

Hm- wenn ich dasda lese denk ich:
basstscho.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6731

Nach oben Nach unten

Re: Böse Käferlarve im Kaktus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 15 Nov 2014, 06:34

Das Böse ist immer und überall. Wieder einer, der uns an die Kakteen geht.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15227
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten