Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Xerosicyos perrieri

Nach unten

Xerosicyos perrieri

Beitrag  kaktusclaudi am Di 16 Dez 2014, 18:45

Ich hab den Steckling bekommen, allerdings kann ich nichts dazu im Internet finden. Sie hat mittlerweile Knospen bekommen und ich hoffe das die Blüten aufgehen!!
Kennt jemand von euch was darüber???

Das hab ich unter Xerosicyos gefunden aber die sehen sich so gar nicht ähnlich Crying or Very sad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Xerosicyos perrieri

Beitrag  nikko am Mi 17 Dez 2014, 07:36

Moin Kaktusclaudi,
so 100%ig weiß ich es auch nicht... aber ich habe eine Pflanze die seeehr ähnlich aussieht: Hoya serpens.

LG,
Nils

avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Xerosicyos perrieri

Beitrag  kaktusclaudi am Mi 17 Dez 2014, 13:04

Danke für dein Antwort, aber mit der Hoya kommt's nicht hin!
Die Hoya hat zwei Blätter parallel und meine Pflanze hat 3 Blätter an einer Stelle!
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Xerosicyos perrieri

Beitrag  nikko am Mi 17 Dez 2014, 13:35

Ok, schade... diese Blütenansätze sahen echt so aus wie bei der Hoya...

Na, ich bin mal gespannt, was es denn nun wirklich ist. Hoffentlich findet sich noch ein Experte. Very Happy
Vielleicht hast Du ja auch Glück und die Blüten öffnen sich, dann wird es bestimmt leichter die Pflanze zu identifizieren.

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4649
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Xerosicyos perrieri

Beitrag  kaktusclaudi am Mi 17 Dez 2014, 19:40

Stimmt, recht unscheinbar sind die Blüten!!!
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten