Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphyllum in meiner Sammlung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  ariomammsuco am Di 16 Dez 2014, 23:09

In meiner Sammlung befinden sich ca 8 verschiedenen Sorten,von denen ich leider keine konkreten Namen habe.Aber in jedem Jahr sind immer zwischen 30 und 90 Blüten an einer Pflanzen.Also oft über 200 Blüten auf einen Haufen au ca 1,5 m" Fläche.Aufnahmen von diesem Jahr 2014

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Orange Blüte ca 18 cm im Durchmesser

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]







avatar
ariomammsuco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Queerbeet, Sulcorebutien,Agaven,winterharte Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  KarMa am Mi 17 Dez 2014, 00:13

Das ist eine Wucht, diese Blütenfülle! Herzlichen Glückwunsch, wunderschön!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3282
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  Sabine1109 am Mi 17 Dez 2014, 08:38

Da schließe ich mich an! Wirklich wunderschön..... *daumen*

Wie düngst Du die denn? Und stehen die komplett im Freien oder überdacht?

Viele Grüße, Sabine
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1905
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  ariomammsuco am Mi 17 Dez 2014, 11:58

Hallo Sabine 1109 !
Im Winter stehen die großen Blumenkästen bzw Töpfe mir den Epiphyllen im Keller bei 8-12° C.Temperatur geht auch mal au 6 °C aber nur kurzzeitig runter,gieße auch ab uns zu mal, um nur ein wenig Erdfeuchte zu erzielen. Bringe sie dann mit den ersten Kakteen den Sulcos je nach Wetterlage ab März ins Gewächshaus.Erst ab Mai wenn keine Bodenfröste mehr zu erwarten sind ,kommen alle auf ein treppenartiges Holzgestell im Halbschatten ins Freie, dort lasse ich sie bis zum nächsten Wintereinbruch stehen.Meine Erde ist aus verottendem Humus mit etwas Torf und Bims eingemischt.Im Sommer reichlich besprühen und gießen mit Kakteendünger oder etwas Blaukorn. Auf Schneckenfraß ist unbedingt zu achten,weil die die Blätter so richtig zusetzen können.Zur Bekämpfung und Vorbeuge Schneckenkorn streuuen.

Gruß Jürgen

avatar
ariomammsuco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Queerbeet, Sulcorebutien,Agaven,winterharte Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  Wühlmaus am Mi 17 Dez 2014, 16:46

Hallo Jürgen,

da ist eine Blüte schöner als die andere. Die müssen auch nicht unbedingt einen Namen haben. Finde ich. Bei mir wandern auch nach und nach immer mehr Epis ein, die meisten allerdings noch Stecklinge.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  kaktusfreundin01 am Do 18 Dez 2014, 02:50

Die Epis blühen wirklich wunderschön. Momentan bin ich sehr an Epiphyllum/Schlumbergera/Hatiora & Co. interessiert. Mir fehlen noch Pflanzen mit weißen, gelben und orangefarbenen Blüten. Also werde ich weitersammeln, dagegen bin ich machtlos.    

*Süchtig*
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  SiegfriedS am Di 24 Feb 2015, 21:02

Hallo,
ich habe das jetzt erst gesehen. Absolut Klasse, diese Blüten und Pflanzen. Die scheinen sich wirklich sauwohl zu fühlen. Ein Klasse Ergebnis auf kleinstem Raum. Glückwunsch!
avatar
SiegfriedS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : Epis

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  Zanna am Sa 21 Nov 2015, 08:53

Hallo! Ich bin neu im Forum und Ihr Liebhaber Epikanthus! Ihre epikaktusy schön! Foto gemacht groß. Danke für den Spaß!
avatar
Zanna
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Epikakteen

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  Aldama am Sa 21 Nov 2015, 19:28

Aber Hallo kann ich da nur sagen zu diesen Blüten.
Normalerweise werden die Epis ja Riesen von über 60-80 & mehr cm Blattlänge. Doch es gibt auch je nach Kreuzung kleinere Sorten, die aber auch kleinere Blüten bekommen.
Wie alt sind den deine Epis ?---- Substrat---- Dünger und Stand ist denn meine Neugier. Haage hat zB. über 200 Sorten im Programm Very Happy Very Happy Very Happy
Diese Gelb- Weiße könnte Jennifer Ann sein. Diese hat einen ehr gedrungen kräftigen Wuchs. BL. Dm ist gut 15 cm. Very Happy Very Happy
Mal ein Bild von meiner zum Vergleich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder in der Knospe. Da sieht man auch den gedrungen Wuchs. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1048
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Epiphyllum in meiner Sammlung

Beitrag  Arnhelm am Mo 18 Jan 2016, 20:11

Jaja, ich weiß, bei Tausenden von Episorten ist es eher müßig eine bestimmte Sorte anhand eines Fotos zu bestimmen, aber bei Deiner knallig violetten Blüte würde ich mal ganz schwer auf die Sorte "Komet" tippen. Jetzt hätte ich da nur noch eine Frage : Neigt diese Pflanze zu einem eher zickigen Wuchs und zu Blattflecken ??
avatar
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 245
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten