Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

braungewordne Stellen an Gymnocactus beguinii CSD 152§

Nach unten

braungewordne Stellen an Gymnocactus beguinii CSD 152§

Beitrag  Matches am Mo 22 Dez 2014, 06:55

Hallo!
Im Frühjahr blühte Gymnocactus beguinii CSD 152§ in voller Pracht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im später Sommer beobachtete ich braune Flecken an meinem Gymnocactus beguinii.
Er wuchs aber fröhlich weiter und sieht jetzt dehydriert so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat jemand ein Tipp, was ich gegen diese "Erscheinung machen soll. Auf Druck wirken mir diese Stellen wie verholzte Pflanzenteile.
Wollte jetzt auch nicht unbedingt dran rum schneiden. Ist das bei dieser Art bei jemanden  schon mal vorgekommen.
Für Tipps bin ich sehr offen. Es wäre schade, wenn die ganze Pflanze davon sterben würde.
Ich vermute schon eine pilzliche Geschichte, denn sie trat in einer sehr Regenreichen Zeit mit hoher Luftfeuchtigkeit auf.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: braungewordne Stellen an Gymnocactus beguinii CSD 152§

Beitrag  Nopal am Mo 22 Dez 2014, 15:37

Hallo Matches,

leider kann ich es nur sehr schwer erkennen, werden die braunen stellen den größer oder bleibt es so ?
Wen sie nicht größer werden würde ich erstmal nichts weiteres unternehmen.

Könnte es ein Sonnenbrand oder Kälteflecken sein ?

Jedenfalls hast du eine sehr schöne pflanze.

Grüße Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1741
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: braungewordne Stellen an Gymnocactus beguinii CSD 152§

Beitrag  Matches am Mo 22 Dez 2014, 16:27

Nopal schrieb:Hallo Matches,

leider kann ich es nur sehr schwer erkennen, werden die braunen stellen den größer oder bleibt es so ?
Wen sie nicht größer werden würde ich erstmal nichts weiteres unternehmen.

Könnte es ein Sonnenbrand oder Kälteflecken sein ?

Jedenfalls hast du eine sehr schöne pflanze.

Grüße Nopal

Die Flecken sind nicht größer geworden, sondern die betroffenen Pflanzenteile eher etwas geschrumpft.
Sonnenbrand ist es Vermutlich nicht, da es auch auf der Sonnenabgewandten Seite zwei solcher Stellen gibt.
Die Pflanze ist ein absolut zuverlässiger Blüher und hat auch ohne Blüten seine Reize.
Jetzt, wo die Pflanze im Ruhezustand ist, werde ich nichts unternehmen.
Die Stellen sind hart wie verholzte, eingetrocknete "Warzen".

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten