Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Mo 09 Feb 2015, 19:40

Hi Daniel!
Danke dir!

Manchmal denke ich, sie könnten vielleicht etwas schneller wachsen, wenn ich mir Vergleichsfotos hier im Forum so ansehen - aber dann denke ich: Was soll's, die können im Frühling draußen ja richtig loslegen. Eine gute Substanz haben sie bis dahin ja auf alle Fälle......

Echinopsis schrieb:
Ich hoffe meine ACM Samen machen keine Schande und keimen auch gut, sobald Du sie aussäst.
Daran habe ich gar keine Zweifel!! Aber ich weiß noch nicht, wann ich mir die Zeit für die Aussaat Nummer zwei nehmen werde. Vermutlich wird es Mitte März oder so - erstmal müssen Tomaten und Paprika in die Erde.

Schönen Abend!
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Echinopsis am Mo 09 Feb 2015, 19:57

Hi Sabine,

auf die Schnelligkeit kommt es garnicht in erster Linie an. Lieber sollen sie etwas langsamer wachsen und dafür dann umso kräftiger und robuster sein gegen alle Krankheiten die da vielleicht mal kommen mögen. Insofern hast Du doch alles Richtig gemacht! sunny

Sabine1109 schrieb:...erstmal müssen Tomaten und Paprika in die Erde...

Berichtest Du dann davon? Vom Samenkorn bis zur Ernte. Wäre doch eine tolle Doku in unserem Unterforum "sonstige Grünpflanzen".

Also, gut Saat!
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Mo 09 Feb 2015, 20:03

Echinopsis schrieb:
Berichtest Du dann davon? Vom Samenkorn bis zur Ernte. Wäre doch eine tolle Doku in unserem Unterforum "sonstige Grünpflanzen".
Also uff, mal sehen. Ist ja gar nicht wenig Aufwand......... Sind auch noch gar nicht alle Samen da, der Postweg war wegen des Frostes bisher zu gefährlich. Da ich frühreifende Sorten ziehe, ist bei mir Stichtag für die Saat immer der 1. März- reicht auch beim Paprika noch gut.
Aber Danke fürs Interesse sunny
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Botanicus am Mo 09 Feb 2015, 21:19

Sabine1109 schrieb:
Echinopsis schrieb:
Ich hoffe meine ACM Samen machen keine Schande und keimen auch gut, sobald Du sie aussäst.
Daran habe ich gar keine Zweifel!!

Wenn sie so gut keimen wie die, die ich von Daniel bekommen habe, dann brauchst Du Dir auch keine Sorgen zu machen.

Zu den Paprika: Ich bin inzwischen dazu übergegangen nicht vor Mitte, eher Ende März, zu säen. Die drei, vier Wochen, die ihnen fehlen, holen sie bei geeigneter Witterung innerhalb kürzester Zeit wieder auf.
Botanicus
Botanicus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  deedee11 am Sa 14 Feb 2015, 22:39

Sabine1109 schrieb:Danke ihr Zwei!
Tja, dann sollte ich wohl mal wieder die Kamera zücken..........

Die Lithops wechseln die Loben ganz langsam. Ich frage mich, wie ich das mit dem Gießen handhaben soll - die, die schon seit 1 Monat fertig sind, könnten ja mal ein Tröpfchen vertragen, ist aber in so einer "Gemeinschaftsunterkunft" schwierig Wink
Na ja, solange nix schrumpelt bleiben sie trocken und kühl.
Was ist denn mit Deinem Lithops-Nachwuchs, Deedee?
Haben die letzten Überlebenden des Katzen-Fensterbanksturzes (das warst doch du, oder?) bisher überlebt?

viele Grüße in die Runde,
Sabine

Sabine, Deine Lithops sehen klasse aus. Die scheinen richtig viel Licht zu bekommen *neid*
Zum Thema Giessen sage ich lieber nix, da ich meinen ersten Lithops-Nachwuchs akribisch ersäuft habe :-)
Aber immerhin haben zwei andere Pflänzchen meiner allerersten Aussaat die Wassermassen (und ja, den Fensterbanksturz (ohne Katze)) überlebt. Ein aktuelles Foto habe ich heute eingestellt (klick => Signatur).
Die September-(Lithops-)Aussaat fängt sich auch gerade an zu pellen. Aber psssst ! Ich habe ihnen noch nicht verraten, dass sie Lithops sind. Sicher ist sicher, bei den ollen Wasser-Allergikern :-)
deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Sa 21 Feb 2015, 12:48

Es gibt zwar keine neuen Kakteen-Minis von der Front (morgen sind erstmal die Tomaten und Paprika dran), aber dafür habe ich meine gereinigte Kamera wieder abgeholt und mir ein Makro-Linsenset gegönnt. Ich übe allerdings noch........  
Dennoch, die Bilder werden besser Wink

Aber seht selbst
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein Ecc. viridiflorus - hier fehlt Schärfe, aber was macht der denn für seltsame Auswüchse aus den Areolen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein Pedio

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein Mini-Asterias.
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Echinopsis am Sa 21 Feb 2015, 12:50

Sehr schön Sabine, sehr schön!

Dein Ecc. viridiflorus scheint zweiköpfig zu werden, oder vielleicht monströs? Spannend, einfach mal abwarten! Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Sa 21 Feb 2015, 13:18

....eher monströs, man sieht es durch die Unschärfe nicht, aber das passiert an insgesamt 3 Areolen. Ich bin kein so großer Fan von monströsen Geschichten - aber da sind auch noch ca. 20 normal ausehende Sämlinge, insofern darf der erstmal interessiert betrachtet so weiterwachsen Laughing

Schönen Samstag!
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Do 05 März 2015, 22:43

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin am Pikieren. Und die hier sollte ich dringend mal.....die bedrängen sich gegenseitig teilweise ziemlich.
Es handelte sich hierbei um einen Rebutia-Mix und ich weiß ja, dass die aus der Mediolobivia-Gruppe als Sämlinge normalerweise so aussehen - aber: Wie tief setze ich diese "Gurken" denn beim Pikieren nun? Ist das wirklich noch normal? Wobei die kugeligen Kollegen direkt daneben ja wirklich fit scheinen und absolut die gleiche Lichtmenge bekamen. Sie stehen jetzt seit 1. März wieder wärmer unter dem Süd-Dachfenster, zuvor haben sie drei Monate absolut trocken in der Kühle verbringen müssen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke für eure Hilfe!

Grüße, Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 2 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  deedee11 am Do 05 März 2015, 23:32

Echte Foto-Riesen, Deine goldigen Lithops *schwärm*
deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten