Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Cristatahunter am Fr 06 März 2015, 07:10

Sabine1109 schrieb:Hallo Ihr Lieben!

Ich bin am Pikieren. Und die hier sollte ich dringend mal.....die bedrängen sich gegenseitig teilweise ziemlich.
Es handelte sich hierbei um einen Rebutia-Mix und ich weiß ja, dass die aus der Mediolobivia-Gruppe als Sämlinge normalerweise so aussehen - aber: Wie tief setze ich diese "Gurken" denn beim Pikieren nun? Ist das wirklich noch normal?  Wobei die kugeligen Kollegen direkt daneben ja wirklich fit scheinen und absolut die gleiche Lichtmenge bekamen. Sie stehen jetzt seit 1. März wieder wärmer unter dem Süd-Dachfenster, zuvor haben sie drei Monate absolut trocken in der Kühle verbringen müssen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke für eure Hilfe!

Grüße, Sabine
Der Gurkenwuchs muss normal sein da andere bei gleichen Bedingungen normale Kugeln machen.
Das gibt es ja auch bei gewissen Turbinicarpen. Dabei geht es darum, erst einmal Länge zu machen um
in der Steinigen Natur an das Licht zu kommen. Ich würde beim Pikieren den Gurkensämling mit grobem
Material anhäufen. So fällt er nicht hin, bleibt dafür am Wurzelhals sauber und trockener.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19693
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Escobar am Fr 06 März 2015, 07:15

"Normale Mediolobiviensämlinge" sehen schon etwas anders aus. Ist schon e bissel gurkig bzw. sehr gestreckt.
Escobar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Fr 06 März 2015, 08:39

Danke Stefan, dann häufle ich mal an..........Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie die Form sich entwickeln wird, aber irgendwann müssen die ja mal gedrungener werden! (sind drei, die exakt gleich aussehen.........ob die wohl auch mal gleich blühen??)

@Escobar: Hmmm, aber warum machen die das dann? Immerhin wuchsen die von Beginn an im gleichen Töpfchen, haben ausschließlich mineralisches Substrat im Töpfchen und haben alle den Winter kühl und trocken verbracht - woher dann der Gurkenwuchs? Mit Dünger war ich geizig, zu trinken gabs ab und an Regenwasser - aber alles so im Rahmen, dass die bei weitem noch nicht besonders groß sind. Von was sollen die denn vergeilt sein??

Ist mir ein Rätsel. Oder sind da am Ende in den Rebutia-Mix andere Samen reingerutscht? Aber das sollte man dann ja auch irgendwann sehen.

Grüße, Sabine

PS: Ich habs gelernt und säe künftig keinen Mix mehr aus. Es erschien mir der einfachste Weg um eine größere Varianz auf engerem Raum zu erreichen - aber jetzt nervt es mich, dass ich gar nicht weiß WAS da wächst........... Wink
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Cristatahunter am Fr 06 März 2015, 09:03

Ich hatte auch schon solche Rebutia pygmaea die werden mit der Zeit zylindrisch und machen orangene Blüten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19693
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Escobar am Fr 06 März 2015, 16:51

Hallo Sabine,


gräme dich nicht, die Pflanzen werden sich schon noch richtig entwickeln. Im Moment sind sie meiner Meinung nach etwas mastig.
Hier mal Fotos von meinen Sämlingen, Aussaat Sommer 2014. Die werden sehr extensiv kultiviert (denn ich kann sie eh nicht alle behalten) und standen bis vor 10 Tagen absolut trocken. Nun habe ich letzte Woche erstmals gegossen. Morgen kommen sie ins ungeheizte GWH.
Natürlich wachsen viele Medios mitunter etwas säulig, die Betonung liegt aber auf etwas.

Grüße

Christian


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier welche die ein halbes Jahr älter sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Fr 06 März 2015, 20:21

Hallo Christian!

Danke für die Bilder. Sehen gut aus, deine Minis.
Aber ich verstehe immer noch nicht, wie meine Sämlinge vom ersten Wasser der Saison mastig aussehen können..........
egal, ich pikiere in rein mineralisches Substrat, häufle mit grobem Material an und dann lasse ich die erstmal hungern.

Schönen Abend!
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Cristatahunter am Fr 06 März 2015, 20:27

Hungern kann ich nicht empfehlen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19693
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Mo 23 März 2015, 18:36

Hallo in die Runde!

Ich bin fasziniert Wink
Nachdem meine kleinen Lithops in den letzten paar Wochen (bis auf 2) alle ihre neuen Loben komplett durch hatten, habe ich vor einigen Tagen mal ein bisschen gedüngt - hochverdünnt natürlich.
Und jetzt sind sie quasi über Nacht wunderschön prall und farbig geworden!
Ich finde, man sieht jetzt auch schon, dass ich frevelhafterweise einen Mix ausgesät habe.......ich freue mich gerade an den vielen unterschiedlichen Zeichnungen Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße, Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  Sabine1109 am So 05 Apr 2015, 14:20

Momentan bin ich fasziniert hiervon

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vor 4 Wochen mit den Tomaten zusammen ausgesät, weil noch ein Töpfchen frei war, Delosperma sutherlandii "peach star"
Waren winzigst bei der Keimung, letzte Woche bekamen sie mittig einen Punkt und jetzt wachsen sie richtig flott voran. Und sehen momentan total putzig aus, finde ich. An dieser Stelle nochmal Danke an Nils! Winken

Grüße, Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat - Seite 3 Empty Re: Meine Aussaat

Beitrag  deedee11 am Do 16 Apr 2015, 23:12

Ooooh, vielen Dank für die Bilder von den feinen Mini-Lithops.
Ein Mix ist doch nicht verkehrt ... da hat man viel zum Gucken :-)

Ich überlege nun, ob ich meinen auch etwas Dünger gönnen sollte ...

deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten