Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Name gesucht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Name gesucht Empty Name gesucht

Beitrag  Bimskiesel am Di 23 Dez 2014, 17:40

Bei mir stehen seit fünf Jahren diese beiden Kakteen aus dem Gartencenter, die sich seither kaum verändert haben. Der Zuwachs ist minimal, Versorgung erfolgt wie bei den anderen Kakteen.

Da ich bisher noch nicht einmal die Gattung erraten habe (Tricho??, Melo?? Was nur???), möchte ich um Eure Hilfe bitten. Es wird Zeit, dass die Kugeln eine angemessene Pflege bekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke für Eure Vorschläge,
Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Kotschoubey am Di 23 Dez 2014, 18:36

Sieht aus wie ein kleiner Trichocereus terscheckii..., aber wächst der so langsam... scratch

http://cactuslovers.com/trichocereus-terscheckii/photos.htm
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Pieks am Di 23 Dez 2014, 18:51

Name gesucht

Klaus & Klaus?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht mir nach Melo aus, weiß aber nicht welcher. Dass sie den Eindruck machen,
als könnten sie fitter sein, hast Du ja selbst schon angedeutet. Man liest viel über
humushaltiges Substrat...

Liebe Grüße, toi-toi-toi!
Tim
Cool

Übrigens fehlt ihnen für terscheckii der doch sehr markante Mitteldorn, so wie ich erkennen kann.
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3531
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Bimskiesel am Di 23 Dez 2014, 19:31

Hmm... Neutral ein Mitteldorn ist schon vorhanden, aber nicht auf jeder Areole.

So verkehrt ist der Tricho-Lösungsvorschlag erstmal gar nicht. Die Dinger stehen rein mineralisch und ich könnte mir vorstellen, dass - wenn es Trichos sein sollten - einfach fetterer Boden von Nöten ist.

Aber ich hätte eben schon gern etwas mehr Klarheit. Von mir aus nenne ich sie dann auch Klaus & Klaus. cheers

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  chico am Di 23 Dez 2014, 19:41

Hallo
Ich tippe auf Trichocereus pasacana.Die stacheligen Gesellen habe ich hier auch stehen.
Sie wachsen nicht besonders schnell sondern eher langsam.

http://www.palmaris.org/html/trichopasa.htm
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Hardy_whv am Di 23 Dez 2014, 20:25

chico schrieb:Ich tippe auf Trichocereus pasacana.

Der lag mir auch auf der Zunge. Steht bei mir als Echinopsis atacamensis ssp. pasacana im Gewächshaus. Ist 13cm hoch und ist in diesem Jahr nur etwas mehr als einen Zentimeter gewachsen. Muss mal beizeiten ein Foto machen. (Er hat allerdings ausnahmslos an jeder Areole einen Mitteldorn.)


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2278
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Pieks am Di 23 Dez 2014, 20:44

Pasacana hatte ich auch mal gegoogelt, bin aber eben auch wegen des Mitteldornes wieder abgekommen.
Kann es sein, dass bei terscheckii und pasacana wie bei Sulcos auch ein Bimorphismus auftreten kann,
sprich: Jugend- (wohl eher Baby-)Form unterscheidet sich von der "erwachsenen" Pflanze (die ja bei
beiden dann nochmal GANZ anders aussehen, alleine von der Größe...)?

Nachdenkliche Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3531
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  chico am Di 23 Dez 2014, 20:59

Hallo
Ich denke mal nach!
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  Bimskiesel am Mi 24 Dez 2014, 12:32

Danke für Eure Infos. I love you

Also geht es doch in Richtung Trichocereus. Ich war mir echt nicht sicher, weil eben diese SchneckenWuchsGeschwindigkeit so gar nicht passen wollte. Aber wenn Hardy auch solche Beobachtungen macht, dann scheint's wohl einen Schnecken-Tricho zu geben.

Frphes Fest, Antje santa
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Name gesucht Empty Re: Name gesucht

Beitrag  mike2 am Mi 24 Dez 2014, 12:58

Mein Tipp:

Echinocactus horizontalonius

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Echinocactus_horizonthalonius

MFG
Mike
mike2
mike2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395
Lieblings-Gattungen : Agave + Gasteria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten