Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus ????

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Ferocactus ???? - Seite 2 Empty Re: Ferocactus ????

Beitrag  Rudolft am Sa 03 Jan 2015, 17:46

Servus Miteinander,
vorerst ein herzliches Dankeschön für Eure Bemühungen.
Ich denke den zweiten "Ferocactus pilosus" können wir abhaken, da sind wir uns einig.
Doch bei dem von "Jupp" angegebenen Namen (Feroc.acanthodes var. tortulispinus) finde ich stimmen die Stacheln nicht überein (flache Stacheln).
Aber Jupp ich glaube Du hast mich auf die richtige Fährte gebracht ich denke es ist "Feroc. cylindraceus var. tortulispinus" ,da sind nämlich die Stacheln rund wie auf meinem Fero.Was meint Ihr ist es möglich???
Liebe Grüße aus Österreich Rudolf
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Ferocactus ???? - Seite 2 Empty Re: Ferocactus ????

Beitrag  jupp999 am Sa 03 Jan 2015, 21:47

Hallo Rudolf,

"Feroc. acanthodes var. tortulispinus" und "Feroc. cylindraceus var. tortulispinus" sind Synonyme.

Wie ich schon schrieb, finde ich, dass man diese Pflanze nicht so eindeutig bestimmen kann.
Ferokakteen in Kultur können sehr stark miteinander hybridisieren und es gibt natürlich auch Extremformen innerhalb der Arten ... .

Die Breite und Länge der Dornen variiert innerhalb einer Art und ist "bei uns" auch von den Kulturbedingungen (Sonne, Nährstoffe, ...) abhängig.

Jedenfalls ist es eine schöne Pflanze.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2925

Nach oben Nach unten

Ferocactus ???? - Seite 2 Empty Re: Ferocactus ????

Beitrag  Rudolft am So 04 Jan 2015, 10:07

jupp999 schrieb:Hallo Rudolf,

"Feroc. acanthodes var. tortulispinus" und "Feroc. cylindraceus var. tortulispinus" sind Synonyme.

Wie ich schon schrieb, finde ich, dass man diese Pflanze nicht so eindeutig bestimmen kann.
Ferokakteen in Kultur können sehr stark miteinander hybridisieren und es gibt natürlich auch Extremformen innerhalb der Arten ... .

Die Breite und Länge der Dornen variiert innerhalb einer Art und ist "bei uns" auch von den Kulturbedingungen (Sonne, Nährstoffe, ...) abhängig.

Jedenfalls ist es eine schöne Pflanze.

Servus Jupp,
vielen Dank für die wirklich fachliche Beratung. Ich glaube Du machst mich noch im laufe der Zeit zu einem mini Experten, übrigens danke für den kleinen Hinweis,
daß Kakteen keine Stacheln sondern Dornen haben.
Ich hoffe ich darf im laufe des Jahres, hin und wieder um einen Rat bei Dir anfragen.
Herzlichst Rudolf
Rudolft
Rudolft
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 699
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten