Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hardy's Aussaat 2015

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Gast am Mi 14 Jan 2015, 21:48

Die Keimquote find ich wirklich gut.
An merkt wirklich, dass Du mit Herz und Serle dabei bist. Und zählen? Natürlich ich mache das auch immer voller Spannung bis zum "letzten Keimtag".
Freue mich schon auf die Fotos der kleinen Pflänzchen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Pieks am So 18 Jan 2015, 23:41

Hardy_whv schrieb:...der Keimprozess ist für meine Statistik abgeschlossen, wenn nichts mehr nachkeimt. Im Einzelfall
keimen auch mal ein paar Samen im Folgejahr nach. Sofern ich das feststelle, halte ich das auch fest...

Angestoßen durch die verbliebenen 5 L. gracilidelineata var. waldroniae C189 Deiner Pikieraktion:
Sag, wie handhabst Du das mit denen, die nach ein paar Monaten eingehen, also nachdem Deine Statistik
ja eigentlich abgeschlossen ist? Hälst Du das dann auch fest? Manche meiner Verluste geschehen erst nach
3-12 Monaten, die erfasse ich dann trotzdem abschließend wieder mit.

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am Mo 19 Jan 2015, 20:27

Hallo Tim!


Pieks schrieb:Angestoßen durch die verbliebenen 5 L. gracilidelineata var. waldroniae C189 Deiner Pikieraktion...

Nur zur Klarstellung: Es sind von den Lithops 9 Sämlinge übrig, von Sclerocactus 8 und von der Copiapoa 5. Soviel passen aber nicht aufs Foto. Insofern lichte ich oft nicht alle ab, sondern nur die fotogensten.

Pieks schrieb:Sag, wie handhabst Du das mit denen, die nach ein paar Monaten eingehen, also nachdem Deine Statistik
ja eigentlich abgeschlossen ist? Hälst Du das dann auch fest? Manche meiner Verluste geschehen erst nach
3-12 Monaten, die erfasse ich dann trotzdem abschließend wieder mit.

Ja, insgesamt ist das Erfassen der Keimstatistik durchaus nicht einfach. Es kommt ja oft vor, dass Samen keimen, aber nach ein paar Tage schon absterben. Bei erneuten Zählen findet man die oft gar nicht mehr. Ich versuche bestmöglich zu dokumentieren, wieviel Samen gekeimt sind. Die nächste Zählung erfolgt eigentlich erst wieder beim Pikieren oder vereinzeln. Manchmal habe ich beim Pikieren sogar mehr Sämlinge, als gekeimt waren. Das sind dann Nachzügler, die erst nach ein, zwei Monaten gekeimt sind.

Die Überlebensrate ist sehr unterschiedlich. Bei manchen Arten hat man oft beim Pikieren NULL Ausfälle (oft beispielsweise bei Ferocactus oder Echinocereus), meist hat man aber ein paar Ausfälle. Ich führe darüber keine besondere Gesamt-Statistik, kann aber für jede Aussaat separat nachvollziehen, wie viele der Sämlinge durchgekommen sind.


Gruß,

Hardy    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am Mo 19 Jan 2015, 20:42

So, jetzt, am 21. Tag nach der Aussaat tut sich nicht mehr allzu viel. Ich erhoffe mir noch bei Leuchtenbergia weitere Sämlinge. Da hat bei einer der beiden Chargen der Keimprozess jetzt erst so richtig begonnnen (innerhalb der letzten drei Tage von 20% auf 46,7%). Auch habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass beim Pediocactus noch was nachkeimt. Mit jetzt insgesamt fast 51% Keimquote bin ich ganz zufrieden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Frailea-Samen sind jetzt übrigens etwa 1 1/2 Jahre alt. Man sagt ja oft, dass die nur sehr frisch gut keimen. Aber so wie sie jetzt noch keimen, würde ich vermuten, dass auch im nächsten Jahr noch viel davon keimen würden.



Gruß,

Hardy    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am Di 27 Jan 2015, 20:03

So, nach den vielen Balkendiagrammen werden nun ein paar Fotos fällig. Aber vorher zur Vervollständigung der Statistik: Am Tag 28 der Aussaat sind 53,9% aller Samen gekeimt. Da hatte ich schonmal höhere Keimquoten ... Ein paar Arten keimen aber noch nach, insofern hoffe ich, letztendlich bei über 55% zu landen.

Fotos vom Tag 29 nach der Aussaat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Austrocactus coxii DJF351. Keimquote liegt bei 35%, aber die Gattung ist teilweise etwas heikel beim Keimen, insofern ist das schon ein zufriedenstellender Wert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum caput-medusae, Keimquote 76,2%.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Copiapoa megarhiza PV242, Keimquote 40,0%.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia obesa, Keimquote 56,3%, die war aber bereits am 3. Tag erreicht, danach keine Nachkeimung mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leuchtenbergia principis, Keimquote 90%. Von der anderen Charge der selben Art - Samen aber von einer anderen Pflanze - sind witzigerweise nur 10% gekeimt. Man kann die Ärmchen fast schon erahnen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii var. minor SB875, Keimquote 60,0%.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tavaresia barklyi, Keimquote 37,0%.

Der Rest ist noch zu mickrig zum Fotografieren.


Gruß,

Hardy  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Echinopsis am Di 27 Jan 2015, 22:02

Hervorragende Bilder lieber Hardy, wirklich!
Danke! *daumen*

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15386
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am Fr 30 Jan 2015, 19:35

Habe noch Samen bei Mesa Garden bestellt, bei SuccSeed und nun bin ich auch noch schwach geworden bei der Samenliste der DKG ... Oh, oh, wo soll das nur enden Embarassed Wenn ich Glück habe, sind viele Samen schon vergriffen.

Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am So 15 Feb 2015, 02:12

So, es ist gesachafft: Die 2. Aussaat für dieses Jahr ist ausgebracht. Insgesamt ca. 1489 Korn. Mit Ausnahme von Strombocactus disciformis und Blossfeldia (beides eigene Ernte), stammt die Hälte der Portionen von SuccSeed, die andere Hälfte von der DKG-Samenverteilung 2015.

Es ist das erste Mal, dass ich bei SuccSeed bestellt habe. Lieferzeit betrug knapp 2 Wochen. Eine Standard-Portion (20 Korn) enthielt im Schnitt 40 Korn! Eine Portion gabs gratis dazu.

Konventionell ausgesät:
Acanthocalycium thionanthum 'catamarcense griseum' TB 355.1 (69 Korn)
Acharagma roseanum SB459 (21 Korn)
Agave victoriae-reginae (19 Korn)
Arrojadoa dinae ssp. nana GO298 (10 Korn)
Arrojadoa dinae ssp. nana HU 578 (29 Korn)
Astrophytum capricorne var. niveum P270 20 Korn)
Copiapoa humilis v. tenuissima FK779 (34 Korn)
Coryphantha delicata SB712 (21 Korn)
Eriosyce confinis FK528 (20 Korn)
Eriosyce curvispina FK87 (38 Korn)
Eriosyce napina var. duripulpa FK80 (34 Korn)
Eriosyce tenebrica ´fankhauseri´ FK402 (44 Korn)
Escobaria minima SB423 (31 Korn)
Ferocactus macrodiscus ssp. septentrionalis, Ahorcados, GTO, MEX (46 Korn)
Lobivia famatimensis var. reichianus FR489 (31 Korn)
Lobivia pentlandii RBC406 (22 Korn)
Lophophora fricii, El Ampo (15 Korn)
Matucana haynei KK275 (10 Korn)
Matucana weberbaueri ssp. flammea KK779 (25 Korn)
Melocactus zehntneri HU534 (25 Korn)
Melocactus zenthneri HU161 (40 Korn)
Oreocereus celsianus MPL73.5 (46 Korn)
Parodia haselbergii RP267 (23 Korn)
Parodia commutans MN0509 (65 Korn)
Pediocactus knowltonii (20 Korn)
Pelecyphora aselliformis (13 Korn)
Sclerocactus parviflorus GGB310 (10 Korn)
Tylecodon wallichii (ca. 70 Korn)
Weingartia kargliana BLMT89.01 (26 Korn)
Weingartia pucarensis HJ1201 (18 Korn)
Weingartia pygmaea HTH029/99 (27 Korn)

Nach der Fleischer-Methode ausgesät:
Aztekium hintonii (3 verschiedene Quellen) (insges. 119 Korn)
Blossfeldia liliputana (ca. 200 Korn)
Strombocactus disciformis (ca. 100 Korn)
Strombocactus disciformis ssp. esperanzae MZ863 (128 Korn)
Strombocactus jarmilae (20 Korn)


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Hardy_whv am Sa 21 Feb 2015, 18:34

Der Aussaat vom 29.12.14 gehts gut. Die Deckel der Mini-GWH sind inzwischen ab und die Sämlinge stehen nicht mehr in gespannter Luft. Ein paar Fotoimpressionen vom Tag 54 nach der Aussaat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum caput-medusae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus retusus, Miquihuana, TAH, MEX von der letztjährigen Samenverteilung der DKG.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphantha retusa SB544, Keimquote 91,7%.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ferocactus hamathacanthus ssp. sinuatus, waren zu 100% gekeimt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leuchtenbergia principis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria karwinskiana ML201

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria wohlschlageri SB32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii var. minor SB875

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tavaresia barklyi


Gruß,

Hardy    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hardy's Aussaat 2015 - Seite 5 Empty Re: Hardy's Aussaat 2015

Beitrag  Pieks am Sa 21 Feb 2015, 18:38

Tavaresia ist sehr beeindruckend in ihrem schnellen Fortschritt (Obesen aber auch),
die Mammillaria wohlschlageri kitzelt bis hierher in der Nase...

Schöne Bilders, schöne Quoten!

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3520
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten