Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Nach unten

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder Empty Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Beitrag  rufilein am Do 01 Jan 2015, 21:14

Hallo liebes Stachelforum,

kaum hat das Jahr angefangen, muß ich schon um Hilfe bitten...

Da ich mir eine Datenbank für meine Kakteen anlege, treffe ich immer wieder auf einzelne Exemplare, bei denen ich mir bei der Namensfindung nicht sicher bin...
So viele Bücher ich auch wälze, ich kann mich bei diesen drei Mammillarien nicht festlegen...

Wäre schön, wenn Ihr mal ´nen Blick darauf werfen könntet...

1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


... Vielen Dank


Zuletzt von rufilein am Fr 02 Jan 2015, 11:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
rufilein
rufilein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammis, Rebutien, Noto´s, Echinopsis, Echinocereus, Lobivien

Nach oben Nach unten

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder Empty Re: Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Beitrag  Barbara am Do 01 Jan 2015, 21:20

Nr.1 könnte Mammillaria nejapensis sein
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder Empty Re: Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Beitrag  kaktussnake am Fr 02 Jan 2015, 09:21

ohne blüten und ohne detail-aufnahmen der dornen sehr schwer

1 - ein Vertreter der karwinskiana gruppe
2 - mit hellen blüten- parkinsonii gruppe
- mit violetten blüten- geminispina -gruppe - es gibt einige kurzdornige formen

3- rhodantha-gruppe

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder Empty Re: Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Beitrag  Gast am Fr 02 Jan 2015, 10:54

Wie Kaktussnake schon sagte, ohne Blüten ist es bedeutend schwerer sie zu bestimmen. Vielleicht findest Du noch ein paar Blütenbilder.
Bild 2 könnte Mammillaria albata sein.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder Empty Re: Frage an die Mammillaria-Kenner... + neue Bilder

Beitrag  rufilein am Fr 02 Jan 2015, 11:33

Hallo liebe Helferinnen und Helfer,

ich habe noch ein paar Detailaufnahmen der Bedornung gemacht... vielleicht hilft es ja...

zu 1:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zu 2:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zu 3:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


danke
rufilein
rufilein
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammis, Rebutien, Noto´s, Echinopsis, Echinocereus, Lobivien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten