Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Pediocactus

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Fr 05 März 2010, 14:42

Hallo Thomas,

hier einmal die Daten von dieser Aquarien-Pflanzenlampe :

Trocal T5 Special Plant 24W

Bestes Wuchslicht für Aquarienpflanzen

- Mit UV-Stop - vorbeugend gegen Algen
- Schafft eine warme, besonders harmonische Lichtatmosphäre
- Optimales Photosynthese-Spektrum und ideale Farbtemperatur für prachtvollen, üppigen Wuchs aller Aquarienpflanzen
- Farbwiedergabe sehr gut - Fische und Pflanzen zeigen sich in voller, natürlicher Schönheit
- Trocal Longlife-Technik: Über 10.000 Brennstunden

PS: mehr zu Lumen o.ä. habe ich hierzu leider nichts gefunden...

Gruss Olaf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Egger am Fr 05 März 2010, 17:37

Hallo Olaf,

Wie weit hängt die Leuchte über den Sämlingen?
Sind es 2 Röhren oder nur eine?

viele Grüße Thoma!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Fr 05 März 2010, 21:47

Egger schrieb:Hallo Olaf,

Wie weit hängt die Leuchte über den Sämlingen?
Sind es 2 Röhren oder nur eine?

viele Grüße Thoma!

Hallo Thomas ,

sorry, habe ich jetzt ganz vergessen dazu zuschreiben mit dem Minigewächshausdeckel zusammen ca. 18 cm über der Saat und es ist eine Röhre weil dort nur eine Fassung vorhanden ist... Very Happy

Gruss Olaf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  bucovina am Fr 05 März 2010, 21:52

Reviger schrieb:
- Mit UV-Stop - vorbeugend gegen Algen
- Schafft eine warme, besonders harmonische Lichtatmosphäre
- Optimales Photosynthese-Spektrum und ideale Farbtemperatur für prachtvollen, üppigen Wuchs aller Aquarienpflanzen
- Farbwiedergabe sehr gut - Fische und Pflanzen zeigen sich in voller, natürlicher Schönheit
- Trocal Longlife-Technik: Über 10.000 Brennstunden

Kleine Frage am Rande.

Brauchen Kakteen nicht UV-Licht für nen gesunden Wuchs?
avatar
bucovina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Fr 05 März 2010, 22:10

Hallo Olf,

also für gewöhnlich schon, nur ist für die reine Keimung, Wärme und Licht (Helligkeit) das wichtigste.
Davon einmal abgesehen, die meisten Gewächshäuser haben Glas oder DSP drin, welche auch das UV_Licht aus filtern und die Pflanzen wachsen trotzdem völlig normal.

Gruss Olaf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Sa 06 März 2010, 09:11

Reviger schrieb:Hallo Olf,

also für gewöhnlich schon, nur ist für die reine Keimung, Wärme und Licht (Helligkeit) das wichtigste.
Davon einmal abgesehen, die meisten Gewächshäuser haben Glas oder DSP drin, welche auch das UV_Licht aus filtern und die Pflanzen wachsen trotzdem völlig normal.

Gruss Olaf

Morgen Olaf,

du meinst bestimmt bucovina.

LG Olf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Egger am Fr 28 Mai 2010, 20:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus peeblesiana von Anfang Januar Very Happy

Stehen in der Lithopserde von Uhlig lol! weil ich damals die Hoffnung aufgegeben hatte und zu faul war was zu mischen. Very Happy
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Fr 28 Mai 2010, 22:15

Hallo Thomas,

na dann mal Gratulation zu den Kleinen und viel erfolg beim weiteren aufziehn.

LG Olf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Travelbear am Fr 28 Mai 2010, 23:16

Ich werde die peelesiana die Tage aussäen. Meine Tomeyas, die vor ca. 1 Monat gekeimt sind, stehen jetzt sehr beschattet auf dem Balkon und werden dort auch bleiben. Trotz der Beschattung sind sie feuerrot, sehen aber nicht leidend aus. Sollen sie sich ruhig an das hiesige Klima gewöhnen.
avatar
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Re: Aussaat von Pediocactus

Beitrag  Gast am Sa 29 Mai 2010, 11:40

Hallo Peter,

na dann drücke ich dir mal die Daumen.... Haushalt


Gruss Olaf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten