Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

meine ersten Blütenansätze

Nach unten

meine ersten Blütenansätze  Empty meine ersten Blütenansätze

Beitrag  Gast am So 04 Jan 2015, 16:50

Hallo zusammen Hallo

da ich erst seit kurzem Tillandsien in meiner Sammlung habe, freue ich mich 
um so mehr über die Blütenknospen.  Very Happy
Gibt es denn etwas zu beachten wenn sie zu blühen beginnen?  

Lg Diana 

meine ersten Blütenansätze  2015-014
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

meine ersten Blütenansätze  Empty Re: meine ersten Blütenansätze

Beitrag  von der Insel am Mo 05 Jan 2015, 19:00

Hallo

Im Grunde gibt es nichts zu Beachten.

sobald offen sind gleich ein Foto machen.

Je nach Sorte ist die Blüte nur eine kurze Dauer.

je nach Sorte , kann es aber Wochen lang Blühen.

es gibt aber Arten die haben einen recht starken Duft.

Das Foto ist bisschen unglücklich aufgenommen , das man so nicht recht Einordnen kann.

Könnte aber
T.argentea oder in reihe der T.fuchsii , gehen , abwarten wen blüht. ( zu T.fuchsii , stimmt aber der Blüten Schaft nicht überein )

( aber auch was man bis jetzt sehen kann von der Blüte , passt nicht zu der T.argentea )

Warten bis in Blüte ist , dann kann man eher sagen was es ist.


in Regel kommt oft nach der Blüte ein oder mehrere Kindel.
in der Regel geht nachher die Mutterpflanze ein. ( das ist normal )
es gibt aber auch Ausnahmen.

somit abwarten , was Sie macht.

MfG
von der Insel
von der Insel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Tillandsia

Nach oben Nach unten

meine ersten Blütenansätze  Empty Re: meine ersten Blütenansätze

Beitrag  Christian am Mo 26 Jan 2015, 20:37

Schöner Erfolg Diana, wenn die Blüte rot wird hast du Tillandsia andreana Wink
Ansonsten wie vdI schon angemerkt hat ... abwarten und Tee trinken Very Happy
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

meine ersten Blütenansätze  Empty Re: meine ersten Blütenansätze

Beitrag  Gast am Di 27 Jan 2015, 22:44

Danke schön  ! danke
ich mach morgen gleich mal ein paar neue Bilder bei
Tageslicht!  *Foto*

Hab ja inzwischen noch einige mehr. *Sabber*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

meine ersten Blütenansätze  Empty Re: meine ersten Blütenansätze

Beitrag  Ralle am Mi 28 Jan 2015, 11:17

"Gibt es denn etwas zu beachten wenn sie zu blühen beginnen?"

Und ob es da noch etwas wichtiges gibt zu beachten!!! Genieße es!!! Wink

Viel Freude dabei.
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2695
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten