Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfungen auf Hylocereus

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Torro am Di 26 Apr 2016, 19:57

Tja, schaun ma mal. Oder wie das auf bayrisch heißt.
Notfalls kann man ja pikieren.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6800
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Orchidsorchid am Di 26 Apr 2016, 20:11

Hallo Torro
wenn man gleich gscheid pickiert muss man das nicht nochmal machen .Pikieren heisst vereinzeln nicht häufeln

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  rabauke am Di 26 Apr 2016, 22:49

Die Idee vom Pfropfstrauch fand ich vor zwei Jahren schon sehr interessant:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider ist mir da, als ich im Urlaub war, eine ganze Armee von Spinnmilben drüber gerannt. Somit ist das meiste dann auch für
die Tonne gewesen. Einige Köpfe konnte ich noch retten und umpfropfen.

Ansich trotzdem sehr Platzsparend und pflegeleicht Teufel
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Torro am Mi 27 Apr 2016, 07:18

Hallo Rabauke,

schade um das Sträußchen.
Wobei platzsparend relativ ist. Hylos schieben heftig und dann ist es vorbei mit dem sparen.
Sind sie etwas größer, dann kann man beim wachsen zusehen.
Die hier sind vom August 2015, das Bild allerdings schon wieder einen Monat alt....:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6800
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  mario 92 am Mi 27 Apr 2016, 19:22

Ui ui ui dass sieht ja alles ganz super aus Very Happy  kann es kaum erwarten bis meine Hylo-pfropfunterlagen eintreffen... Vorgestern wurden schon die ersten für nächstes Jahr ausgesät. Dann wird gepfropft was geht hoffe es klappt auch bei mir so gut...

lg mario Wink
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  rabauke am Do 02 Jun 2016, 09:28

Moin Torro,
wollt nur mal fragen, wie es heute dem Pfropfstrauß aus Beitrag #168 geht?
Sind alle Pfropfanten durchgekommen oder gab es zwischendurch verluste?
sunny
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Torro am Do 02 Jun 2016, 09:57

Moin Rabauke,

schau selbst.
Ein paar wollten nicht wachsen, was bei solchen Kreuzungen nicht verwundert.
Der Rest gefällt mir so.
Klar könnte man die Pflanzen pikieren und hätte vermutlich noch mehr Schubkraft.
Nur der Platzbedarf...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6800
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  rabauke am Do 02 Jun 2016, 10:10

Ja, der Platzbedarf... Rolling Eyes
Ansonsten sieht Dein Strauß doch ganz ordentlich aus.
Gestern habe ich mir aus der Pflanzenabteilung einen 5er Topf Hylos mitgenommen.
Nur für diesen Topf werde ich noch mal was interessantes aussäen. lol!
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Torro am Do 02 Jun 2016, 10:23

Je größer der Hylo, desto besser schiebt er.
Schön sieht man das auch an diesem Beispiel.
Sogar die erste Blüte ist schon dran. Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6800
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 18 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  rabauke am Do 02 Jun 2016, 10:25

Eine sehr interessante Blütenform! lol!
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten