Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfungen auf Hylocereus

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Arzberger am So 17 Okt 2010, 00:16

Tolle Opuntia, Mike! Da bin ich auf die Pfropfresultate gespannt!

Ich habe mir vor einiger Zeit mal notiert, welche Opuntien sehr gut als Unterlagen sein sollen:
Opuntia fragilis "Spineless"
Opuntia rhodantha "Torrey"
Opuntia robusta monstrosa

Vielleicht ist es eine von diesen???

Apropos Opuntien, ich habe da eine sehr grosse O. dilenii im Garten. Die wächst wie der Teufel, so ca. 25 mm
pro Tag!! Die Ohren werden an die 50 cm lang!! Vielleicht probiere ich die mal zum Pfropfen. Leider ist die nur sehr, sehr dornig!!

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Travelbear am So 17 Okt 2010, 00:44

Hallo Alex,

ja die Arten kenne ich aus diversen Pfropffilmchen. Und nach der fragilis werde ich mich nächstes Jahr auch umsehen und dann auch Eine Vermehrung starten. Nächstes Jahr ist aber eher das Humifusa-Jahr bezüglich von einigen Pfropfversuchen.

Ich kenne die dilenii nicht, aber bezüglich des Entschäfens von Opuntien gibt es ja auch einige Techniken auch bei youtube. Und normalerweise werden Patientien vor Operationen grundsätzlich ja immer gründlich rasiert! Laughing

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Astrophytum am So 17 Okt 2010, 09:47

Hallo Mike ,
danke für die beiden Ohren. Ich werds erstmal genauso wie der Peter machen und vermehren bevor ich hier draufpfropfe. Hast du schonmal probiert auf Ohren der Pflanze zu pfropfen die älter sind? Also ich meine Ohren die weiter unten an der Pflanze sind. Dann könnte man alles gebrauchen wenn die nicht verholzt. Auf die Humifusa hab ich heur die ersten Versuche gestartet kann aber leider noch nichts über die Wachstumsgeschwindigkeit sagen. Angenommen wurde bis jetzt alles.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Gast am So 17 Okt 2010, 10:47

Hallo Heinz !

Also die Geschwindigkeit ist niedriger als von Pereskiopsis oder Seleni, also auch eher was für Langsamwachser damit die nicht so "schießen" Ich stell nachher nochmal ein Bild rein mit gleichaltrigen Turbinis auf der Humifusa , das Bild auf der Pereskiopsis siehst du ja in "Pfropfversuch" ... zu den Größen : humifusa 6mm , pereskiopsis 16mm +Sproß

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Astrophytum am So 17 Okt 2010, 10:59

Danke Mike ich bin mal auf die Bilder gespannt.
Jetzt kommen mal wieder Bilder von meinen Hylopfropfungen. Erstaml muss ich aber dazu sagen das gerade die Ariocarpen nur zu 50 % anwachsen wenn ich nur draufdrücke, also verwende ich eine Frischhaltefolie wie Alex das macht, ich denke so die Anwachsrate zu bei Ariocarpus auch auf 100% zu bekommen wie bis jetzt bei Echinopsis und Astrophytum. Wobei Astrophytum nicht ausagekräftig ist da ich nur eine Pfropfung gemacht habe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Echinopsen wachsen schon kräftig.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Gast am So 17 Okt 2010, 11:01

So hier zum anschauen :
(die auf der Humifusa stehen 12h täglich unter der Marine Blue- Lampe, die Pereskiopsis unter 2x58W 865 LSL)
Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Turbin22
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Astrophytum am Sa 23 Okt 2010, 11:12

So nun hier mal wieder die Hylos lol! das Wachstum geht zügig voran.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 11:55

Mensch Heinz , die scheinen in der Tat schneller als Pereskiopsis zu sein Teufel
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Astrophytum am Sa 23 Okt 2010, 12:04

Schneller als die P. na ja ich denke mal das die sich nicht viel schenken Very Happy .
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Pfropfungen auf Hylocereus - Seite 3 Empty Re: Pfropfungen auf Hylocereus

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 12:33

Ja sind denke ich beide recht schnell, nun wird interessant wenn die Sämlinge dann größer sind und Unterschiede zur Pereskiopis festzumachen sind ... ich bin echt gespannt !
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten