Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

+15
ferox
Hatiorus
zipfelkaktus
volker
Liet Kynes
DieterR
davissi
Echinopsis
Torro
Santarello
Egger
Astrophytum
Travelbear
Arzberger
Tim
19 posters

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  Torro So 04 Sep 2011, 22:22

schade, man sieht kaum was...

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6890
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  davissi So 30 Okt 2011, 11:01

Hallo zusammen,

Hier mal wieder ein Update von der Neoporteria napina:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Momentan macht sie "Pause" und steht im GWH.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3974
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Erste Pfropfung Kombination von pachanoi und turbinicarpus?

Beitrag  Oskarxxl Sa 10 Jul 2021, 15:43

Hallöchen Kakteenfreunde,

Ich besitze seit gut 2 Jahren ein Pachanoi der auch stetig wächst nur leider sehr krumm und wackelig.

Ich habe seperat noch eine turbinicarpus und wollte beides pfropfen.

Da es meine erste Pfropfung ist hatte ich noch einige Fragen

In welcher Höhe empfiehlt es sich den pachanoi zu schneiden?

In welcher Höhe schneide ich am besten den turbinicarpus der blüht aktuell wäre das schlimm?

Oder ist das vielleicht keine gute Kombination?


Vielen Dank im voraus



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oskarxxl
Oskarxxl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Pachanoi

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  1965mick Sa 10 Jul 2021, 17:43

Hallo und willkommen im Forum.

Der Turbi sieht gesund aus und blüht. Warum möchtest Du den Pfropfen? Was willst Du mit der Pfropfung erreichen?
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  Oskarxxl Sa 10 Jul 2021, 17:56

Guten Abend Matthias,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich wollte mein pachanoi etwas aufpeppen
der wächst leider sehr krumm und schief und wird nach oben immer dünner habe Angst das es umkippt. Smile
siehe Fotos

Wäre das keine gute Mischung?


Grüße[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oskarxxl
Oskarxxl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Pachanoi

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  1965mick Sa 10 Jul 2021, 18:15

Stimmt, der pachanoi hat wahrscheinlich zu wenig Licht bekommen und ist vergeilt. Aber einen wurzelecht wachsenden Turbinicarpus zu Pfropfen macht nicht wirklich Sinn. Diese Pflanzen wachsen sehr gut auf eigenen Wurzeln. Gepfropft würde er sein natürliches Aussehen verlieren. Ich würde Dir empfehlen, den pachanoi ziemlich weit unten abzuschneiden und anschließend artgerecht zu pflegen. Er wird aus dem Stumpf wieder austreiben und bei mehr Licht (z.B. im Freien oder direkt am Fenster) wird er auch kräftigere Triebe ausbilden.
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  Cristatahunter Sa 10 Jul 2021, 22:08

Damit erreichst du nichts. Du wirst deinen Turbinicarpus verlieren und dein pachanoi wird dadurch nicht kürzer. Pfropfen kannst du nur im Bereich der Spitze.

Wenn du deinen pachanoi aufpeppen möchtest. Dann schneide ihn ab und lasse ihn bei artgerechten Bedingungen wachsen. Sommerfrische und kühle und trockene Überwinterung. In artgerechtem Substrat.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21273
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pfropfen auf Trichocereus pachanoi - Seite 14 Empty Re: Pfropfen auf Trichocereus pachanoi

Beitrag  Oskarxxl Mi 21 Jul 2021, 18:28

Hallo,

Vielen Dank für die Tips

Grüße

Oskarxxl
Oskarxxl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Pachanoi

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten