Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten

Nach unten

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten Empty Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten

Beitrag  Matches am Sa 24 Jan 2015, 23:46

Hier mal einen Blick auf Sämlinge von Ariocarpus confusus mit knapp 6 Monaten (September 2014).
Sie standen die ganze Zeit über auf der Fensterbank in meinem Büro.
Erst im 2. Jahr stehen sie im Frühbeet. Am Fenster kann ich Temperatur und Wasserbedarf besser kontrolieren.
Im zweiten Jahr wächst die Rübe stärker und die Pflanzen werden robuster.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu Zeit stehen sie im Winterquartier trocken und kühl und warten auf den Frühling.
Freundliche Grüße
Matthias aus Floh
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4064
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten Empty gefält mir,,,

Beitrag  komtom am So 25 Jan 2015, 08:50

Hallo Matthias,

super Aufnahmen von ebenfalls schönen Sämlingen, mit was hast du die aufgenommen? Die Bildbreite dürfte unter 20mm liegen?

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 976
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten Empty Re: Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten

Beitrag  Matches am So 25 Jan 2015, 10:17

komtom schrieb:Hallo Matthias,

super Aufnahmen von ebenfalls schönen Sämlingen, mit was hast du die aufgenommen? Die Bildbreite dürfte unter 20mm liegen?

also bis bald und Grüße

komtom

Hallo, guten Morgen,
dieses Bild habe ich mit einer kleinen unscheinbaren G9 aufgenommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Habe sie eigentlich mal für meine Touren in den Alpen zugelegt, weil die Kameraausrüstung mit Wechselobjektiven eine große Last sind.
Erst nach dem Kauf der G9 bemerkte ich, dass ich extrem nah ran kann ans Objekt und damit Makroaufnahmen schnell und unkompliziert machen kann.
Braucht natürlich ein wenig Licht damit ich wie hier in dem Fall mit Blende 7.1 fotografieren kann.
Bei wenig Licht macht die EOS 20D und Makroobjektiv natürlich die besseren Bilder.
Bin auf der Suche nach einem Folgemodell für die G9, weil die Kamera mit mal in den Bergen aubgestürzt ist - ca. 10m in die Tiefe auf einen Felsen geschmettert.
Es gibt am Metallgehäuse eine kleine Scharte oder Delle, aber mehr nicht. Das nenne ich Robustheit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliceh Grüße aus Thüringen
Matthias


Zuletzt von Matches am So 25 Jan 2015, 12:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4064
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten Empty Re: Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten

Beitrag  Sabine1109 am So 25 Jan 2015, 10:29

Faszinierend - Matthias *daumen*

Sowohl die tollen Sämlinge als auch das Modell unkaputtbare Kamera......... Very Happy
Ich bin echt beeindruckt, wie sehr man bei diesen Winzlingen die Arios schon erkennen kann - ich tu' mich mit der Abschätzung schwer - wie groß sind die denn? Und die hast du Anfang September ausgesät?
Das weckt ja durchaus Interesse, das selbst auch mal zu versuchen!

viele Grüße, Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten Empty Re: Macroaufnahme von Ariocarpus confusus im Alter von 5 1/2 Monaten

Beitrag  Matches am So 25 Jan 2015, 12:09

Sabine1109 schrieb:Faszinierend - Matthias *daumen*

Sowohl die tollen Sämlinge als auch das Modell unkaputtbare Kamera......... Very Happy
Ich bin echt beeindruckt, wie sehr man bei diesen Winzlingen die Arios schon erkennen kann - ich tu' mich mit der Abschätzung schwer - wie groß sind die denn? Und die hast du Anfang September ausgesät?
Das weckt ja durchaus Interesse, das selbst auch mal zu versuchen!

viele Grüße, Sabine

Hallo Sabine,
habe mich vielleicht schlecht ausgedrückt:
Habe sie am 24. Februar 2014 ausgesät und das Foto stammt von Anfang September 2014.
Meine Erfahrung Aussaat von Ariocarpen völlig unproblematisch. Man muss nur Geduld entwickeln bis blühfähige Pflanzen daraus werden.
Gerade im 2. Jahr wachsen sie oft unerheblich über der Substratoberfläche, aber die Rübe bildet sich stark aus.
Im dritten Jahr geht dann das Wachstum auch überirdisch wieder sichtbar erfolgreich weiter.
Ob andere andere Erfahrungen gemacht haben, wäre interessant. Oder es liegt am Pikieren - bis sie wieder so richtig loslegen mit langsamen Wachstum?
Bei Sämlingen bis 3. Jahr lege ich auch keine Sommergießpause ein.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4064
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten