Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfungen 2015

Seite 6 von 18 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 18  Weiter

Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  darwi am Do 18 Jun 2015, 21:11

Ja,mir ist ein Photo beim Umzug abhanden gekommen wo man sehen kann wie schlimm es mit dem Klee werden kann.
Es reicht nicht ihn wegzurupfen sondern man muss umtopfen.Das Wurzelgeflecht vom Klee ist gigantisch und 'erstickt' jeden Kaktus.
Ich arbeite mich systematisch vor und bin noch nicht beim leanum angekommen mit der Anti-Kleemission.

Hier ist nochmal derselbe vor 2 Jahren,dann musste er eine Milbenatacke ertragen von der die Schäden kaum mehr zu sehen sind.
Als Beweis, daß es sich um eine Pfropfung handelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  Der Kaktus am Fr 19 Jun 2015, 10:26

Moin Hardy
Sehr schön. Obwohl man Gymnos nicht Pfropfen braucht, greife ich mal dazu um schnell was groß zu bekommen für die Saamenzucht.
Danach kann man sie abschneiden und bewurzeln. Später weiß, und sieht man nichts mehr das sie mal veredelt waren.

Der Kaktus
Der Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : Nur noch Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  Cristatahunter am Fr 19 Jun 2015, 11:13

Gute Idee. Anstatt das Klee abzupfen einfach abschneiden und Pfropfen Wink
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  darwi am Fr 19 Jun 2015, 17:02

Den Klee auf den Kaktus oder Kaktus auf Klee, C-Hunter ? Shocked
Der Kaktus, ich habe auch einen rückbewurzelten leanum der gut wächst und nur noch einen Wurzelechten der schlecht wächst und nicht blüht.
Ich propfe gerne auch 'gewöhnliche Kakteen' ,weil sie durch den Turbo bei mir einfach mehr hermachen.
Ich will hier den Threat nicht zuspämmen aber wenn hier gerade eh nichts los ist , zeige ich mal nach und nach meine Sachen.Bei mir ist etwa
zu 50 % alles gepfropft.Der Gymno rubriflorum auf Echinopsis sieht einfach besser aus und blüht besser wie sei WE Kollege.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  Cristatahunter am Fr 19 Jun 2015, 19:47

Das Kee bleibt dann unten am Stumpf und der Kopf kann gepfropft werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  Torro am Fr 19 Jun 2015, 20:01

Stefan,

sprecht und schreibt ihr in der Schweiz eigentlich nach dem Duden?
Oder habt ihr da inzwischen etwas eigenes?

scratch

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  Cristatahunter am Fr 19 Jun 2015, 22:16

Wir sagen das Klee. Mundart s'Chlee. Das Gras ist ja auch s'Gras.

Der Klee klingt für mich wie der Baum.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  papamatzi am Sa 20 Jun 2015, 19:01

Da wir ja ohnehin schon vom Thema "Pfropfungen 2015" abgekommen sind, wage ich es, eine Sämlingspfropfung von Mai 2012 zu zeigen.
Im Vergleich zur wurzelechten Version, dem kräftigsten, der Überlebenden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1735
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  papamatzi am So 21 Jun 2015, 12:57

Und um den Thread wieder zum Titelthema zurückzuführen, hier etwas von diesem Jahr: Stecklings-/Kindelpfropfung.

von letzter Woche
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

von gestern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1735
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Pfropfungen 2015 - Seite 6 Empty Re: Pfropfungen 2015

Beitrag  rabauke am So 21 Jun 2015, 13:03

Fleißig, fleißig Matthias! Ich habe gestern ebenfalls ein bisschen rumgeschnippelt.
Wenn die Gummis, Bänder und Hauben abgenommen sind, zeige ich auch ein
paar Fotos!
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 18 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten