Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Selenicereus?

Nach unten

Selenicereus? Empty Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Fr 30 Jan 2015, 02:10

Hallo!

Was für ein Selenicereus soll das sein? Ist die Art euch bekannt?

Ich glaube, die sind die gleiche Pflanze, aber bei der erste ist der ableger von einer größeren Pflanze.

Ich habe diese Pflanze vermehrt, um als Pfropfunterlage zu nutzen. Ich habe nur wenig Pfropfungen auf diese Art gemacht, ich weiß noch nicht ob diese Art sehr gut für Pfropfungen ist. Vielleicht habt ihr bessere Erfahrungen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Torro am Fr 30 Jan 2015, 06:57

Hallo Bruno,

das sieht eher nach einem Hylocereus aus.
Der einzige Selenicereus, der annähernd diese Größe erreicht ist S. testudo.
Aber egal welche Art, wenn die bei Dir gut wächst, dann lohnt sich das pfropfen darauf allemal.
Unbedingt recht weit an der Spitze schneiden, da Hylo und S. testudo schnell verholzen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Fr 30 Jan 2015, 10:54

Hallo Torro, danke, du hast recht, es sieht etwas nach S.testudo aus, und könnte auch ein Hylocereus sein.

Die wachsen so schnell wie H.undatus hier, aber diese Art kindelt sehr. Bei einer Frailea Pfropfung auf diese Art musste ich alle Areolen der Unterlage entfernen, sonst würde die Unterlage nur kindeln.

Ich werde neue Pfropfunterlagen dieser Art vorbereiten.
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Torro am Fr 30 Jan 2015, 11:54

Hallo Bruno,

das mit dem Kindeln mag auch sein, da die Triebe nicht so lang
werden wie bei den üblichen Selenicereen.
Hast Du ein Bild von der ganzen Pflanze?

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Fr 06 Feb 2015, 16:45

Hallo Torro,

manche Triebe werden lang und dunn. Die Pflanze ist aber noch ziemlich jung. Ich habe Bilder jetzt nicht, ich mache mal ein Bild und ich zeige es hier dann.
Ich habe neulich Sämmlinge Propfung auf diese Pflanze gemacht, anscheinend wird alles klar, die Sämmlinge wachsen schon.
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Mo 16 März 2015, 14:54

Ich habe wieder Bilder gemacht. Jetzt sind die Pflanzen etwas größer. Es sieht aus, als ob es zwei verschiedene Arten da sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht Selenicereus und auch Hylocereus?
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Torro am Mo 16 März 2015, 16:59

Hallo Bruno,

eventuell sind das auch Hybriden?
Es gibt ja inzwischen diverse Sorten und Züchtungen, professionell angebaut
wegen der Früchte.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Di 17 März 2015, 00:23

Hallo Torro!

Ich denke ja, es gibt ja die Möglichkeit, das sie Hybriden sind.
Aber ich erinnere mich, daß ich die größere Pflanze an einem Haus bekommen habe, als ich in der Nähe von der Küste war, in der Nähe von Wälder, wo die art Hylocereus setaceus vielleicht im Naturstandort ist. Ich vermute, es kann diese Art sein, bei einer der Pflanzen... Ich finde aber nicht sehr gute Bilder von H. setaceus im Internet.
Ich kann warten und beobachten, wie die Pflanzen im Zukunft aussehen werden, und vielleicht finde ich bessere Bilder um sie zu bestimmungen. Wink

Danke für deine Meinungen. Und ich habe diese art schon als Pfropfuntelage verwendt, und die sind bisher anscheinend gut, wie H. undatus.
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Torro am Di 17 März 2015, 07:14

Hallo Bruno,

dann würde ich sie auch vorsichtig als H. setaceus bezeichnen ... und
ein wenig abwarten bis sie größer ist und blüht.
Das ist eine Dragonfruit Pflanze.  Gestört
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Selenicereus? Empty Re: Selenicereus?

Beitrag  Brunãozinho am Mi 18 März 2015, 00:29

Ja Torro, ein ableger wird bald am boden gepflanzt, damit die Pflanze großer werden kann, und blüht. Wink
Brunãozinho
Brunãozinho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten