Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Nach unten

Unbekannte Mammillaria (mal wieder) Empty Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Beitrag  Cactophil am Fr 30 Jan 2015, 11:41

Moin, ich habe gestern dieses reizende Pflänzchen geschenkt bekommen!
Heute flugs enttorft, allerdings komm ich (nach einer schnellen Bildersuche) nicht so recht auf den Namen - eine Mammillaria / Dolichothele (?) definitiv, aber welche? Manche Warzen sind rötlich bedornt, manche weiß/gelblich, manche garnicht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Übrigens, die kindelt wie verrückt! Sieht von oben nach mindestens 3 Pflanzen aus, allerdings kommen die Kindl alle aus einem Haupttrieb!
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria (mal wieder) Empty Re: Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Beitrag  Echinopsis am Fr 30 Jan 2015, 11:52

Hallo Cactophil,

bei Deiner Pflanze scheint es sich um ein Cultivar zu handeln.
Mammillaria cv CATERPINCY. Angeblich ein Cultivar von Mammillaria bocasana, aber da das mit Fragezeichen gekennzeichnet ist, scheint man sich da wohl nicht so sicher zu sein.
Schau mal hier (klick)

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria (mal wieder) Empty Re: Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Beitrag  Cristatahunter am Fr 30 Jan 2015, 13:52

Es könnte auch Mammillaria painteri sein. Vielleicht ist es beides und das eine nur ein Synonym.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria (mal wieder) Empty Re: Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Beitrag  Cactophil am Fr 30 Jan 2015, 20:41

Vielen Dank schonmal an Euch beide! *daumen*
M. bocasana cv. Caterpinky und M. painteri sehen sich (zumindest laut guhgl-Bildersuche) zum Verwechseln ähnlich, auch was das Blütenbild betrifft. Werd ich das Etikett mal beidseitig mit beiden Namen (inkl. Fragezeichen) versehen - gefällt mir jedenfalls, die Kleine Wink
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria (mal wieder) Empty Re: Unbekannte Mammillaria (mal wieder)

Beitrag  Cactophil am Do 26 März 2015, 09:02

Egal wie die Mammillaria letztendlich heißt, jedenfalls beginnt sie jetzt zu blühen, wenn auch noch etwas zaghaft sunny Heute ists leider trüb und regnerisch, bei etwas Sonne würden bestimmt mehr als die 2 Knospen hier aufgehen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten