Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

+42
Nopal
Dennis. R
Vollsonnig
kaktusgerd
Msenilis
Perth
Fero71
Shamrock
Cristatahunter
Kakteenfreek
komtom
papamatzi
Odessit
nordlicht
kaktusheini
airabocse
Stachelforum
romily
Lothar
Orchidsorchid
Aldama
KakteenTim
RalfS
kaktussnake
Dietmar
Prof.Muthandi
Escobar
Aless
Stekel
Sabine1109
nikko
cactuskurt
Ralla
Wüstenwolli
zipfelkaktus
Gregor
Santarello
bucovina
Arzberger
Echinopsis
volker
Egger
46 posters

Seite 22 von 39 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 30 ... 39  Weiter

Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Odessit Mi 24 Apr 2019, 11:01

Frage an die Runde, lassen sich etwas säulig gewachsene Pediocacteen köpfen und neu bewurzeln? Hat das jemand schon mal gemacht?
Ich habe ein Paar Kandidaten, die ich wurzelecht halten möchte und jetzt wäre doch die richtige Zeit dafür.
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Vollsonnig Mi 24 Apr 2019, 18:33

Hallo Odessit, wie sind denn die Bedingungen für deine Pedios? Bei genug Sonne und trockener Luft und sehr wenig wasser (vielleicht mal ein Jahr gar nicht gießen) solllten sie sich eigentlich von selbst ins Substrat zurückziehen und flacher werden. In welchem Alter sind denn deine Kandidaten jetzt?

Lieben Gruß
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 970
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Nopal Mi 24 Apr 2019, 19:13

Hi,

diese länglichen Pedios gibt es aber auch bei manchen Standorten zum Beispiel:

Sandia Mountains, Bernalillo County NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Blanca Peak, Alamosa County CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2983
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Odessit Mi 24 Apr 2019, 20:10

Vollsonnig schrieb:Hallo Odessit, wie sind denn die Bedingungen für deine Pedios? Bei genug Sonne und trockener Luft und sehr wenig wasser (vielleicht mal ein Jahr gar nicht gießen) solllten sie sich eigentlich von selbst ins Substrat zurückziehen und flacher werden. In welchem Alter sind denn deine Kandidaten jetzt?

Lieben Gruß
Alrik

Hallo Alrik, die Bedingungen stimmen soweit.
Ich glaube der längliche Wuchs ist auf die Pfropfunterlage (Cyl. Imbricata) zurückzuführen. Zum Beispiel bei diesem P. Despainii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Odessit am Mi 24 Apr 2019, 20:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Odessit Mi 24 Apr 2019, 20:19


@Nopal Interessant, ich dachte, Pediocacteen wachsen immer kugelig/flach.
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Cristatahunter Mi 24 Apr 2019, 22:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist weil die Pedios in Gefangenschaft nicht so alt werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21269
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  kaktusgerd Do 25 Apr 2019, 19:08

Noch 2 verschiedenblütige Pediocactus winkleri, links die Sammel-Nr. RP 103 und rechts Standort Notom/Utah.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1272
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Perth Fr 26 Apr 2019, 12:46

Pedio knowltonii SB304[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 910
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Pediocactus bradyi

Beitrag  papamatzi Sa 01 Jun 2019, 16:31

(Hab keinen vorhandenen Thread gefunden, deshalb Neustart. Darf aber gerne verschoben werden. ^^)

Das Foto ist von gestern. Heute sind die Blüten noch ein Tick weiter geöffnet. Irgendwie strubbelig...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2161
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Meine Sammlung frostharter Pediocacteen - Seite 22 Empty Re: Meine Sammlung frostharter Pediocacteen

Beitrag  Shamrock So 09 Jun 2019, 23:30

Eventuelle Blüten im Herbst kennt man bei Pedios ja, aber eine Blüte Mitte Juni hab ich bisher auch noch nie erlebt. Nebenan werden die ersten Früchte von der Frühlingsblüte reif und jetzt blüht er halt nochmal (sind noch zwei weitere Knospen unter der Blüte versteckt). Gut, aufgrund der langen Kälte im Mai hab ich natürlich auch munter weitergegossen - wahrscheinlich war dies auch der Auslöser für den Übermut:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus knowltonii übrigens.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25565
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 39 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 30 ... 39  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten