Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schnellbewurzelung von Selenicereus

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Gast am Mi 20 Okt 2010, 05:40

Hallo zusammen ,

In der Tat ist mein Versuchsaufbau auf Vogelsand basierend . Feucht nur vom benebeln und Bodenwarm , ich denke das funktioniert bestimmt .
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am Mi 20 Okt 2010, 15:27

Ich bin mal gespannt aber auch ich denke das es so genauso Funtioniert.
Bei mir ist Tag 11 angebrochen und es sind Tatsächlich alle 10 bewurzelt. Gerade habe ich die Selenis getopft und heute abend sähe ich die asteriascultivare aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Heute habe ich eine neue Lage selenis geschnitten und werde wieder bewurzeln.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Arzberger am Mi 20 Okt 2010, 17:25

Tolle Sache, Heinz!
Heute habe ich auch mal ein paar Stecklinge Selenis geschnitten, in flüssiges Thyram getaucht und
in einen Topf auf Ziegelgrus gestellt. Dann habe ich kräftig genebelt und darüber eine Plastiktüte gestülpt.
Mal sehen, wie lange die zum Anwurzeln brauchen. Wink

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am Mi 20 Okt 2010, 17:32

Hallo Alex,
was ist den Thyram?
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Arzberger am Mi 20 Okt 2010, 18:25

Astrophytum schrieb:Hallo Alex,
was ist den Thyram?
Mfg.Heinz

Das ist der Wirkstoff, der im Fungizid "Aatiram" enthalten ist. Das benutze ich zum Beizen meiner
Aussaaten. Wird bei Euch leider nicht mehr hergestellt... Rolling Eyes

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am Mi 20 Okt 2010, 18:52

Ah ja danke.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Gast am Do 21 Okt 2010, 00:26

Heute habe ich auch mal ein paar Stecklinge Selenis geschnitten, in flüssiges Thyram getaucht und
in einen Topf auf Ziegelgrus gestellt. Dann habe ich kräftig genebelt und darüber eine Plastiktüte gestülpt.
Mal sehen, wie lange die zum Anwurzeln brauchen.

Wenn das Wetter mitspielt solltest du etwas schneller ans Ziel kommen Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 21:47

Hallo zusammen !

Also es ist zugegeben etwas o.T. aber auch ich habe so meine Versuche im Hintergrund. Hier eine Opuntie bewurzelt nach 10 Tagen !

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Bewurz11
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Arzberger am So 24 Okt 2010, 00:23

Wow... nur 10 Tage! Tolle Sache, Mike! Cool

Was ist das für eine Opuntie? O. fragilis?

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 4 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am So 24 Okt 2010, 09:04

Oh sehr schön das ist rekordverdächtig Mike. Hast du schonmal auf diese Opuntie gepfropft und Ergebnisse erhalten.
Mfg.Heinz


Zuletzt von Astrophytum am So 24 Okt 2010, 09:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten