Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schnellbewurzelung von Selenicereus

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Travelbear am Fr 29 Okt 2010, 19:22

Hallo Heinz,

also ich mach gerade einen etwas anderen Versuch. Ich hab frisch abgeschnittene Selenistücke in das Pulver gestippt und in feuchtes Perlite eingegraben. Dann ging's auf die Fensterbank. Bei mir hat sich nach 2 Wochen noch nichts getan. 1. weil es jetzt zu wenig Licht gibt und 2. weil es zu kalt ist. Das feuchte Substrat hat gerade mal 15°! Bei diesen Temp verfallen die Selenis ja fast schon in eine Kältestarre.... Laughing
Immerhin hab ich bei keiner Schnittstelle Faulprozesse beobachten können. Das Fungizid wirkt also. Cool

------> Ergo, viel Licht und Wärme sind für die schnelle Bewurzelung zwingend erforderlich! Wink

Auch sollten keine Hungerpflanzen zur Bewurzelung eingesetzt werden. Meine Selenistücke haben über ein halbes Jahr, gerade während der Hauptwachstumszeit, kein Wasser bekommen. Es sind keine Trauerpflanzen, aber wie das blühende Leben sehen sie auch nicht aus! .... einfach ein bissl dehydriert halt mit einer gewissen Tendenz zum eleganten Faltenwurf. Twisted Evil

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am Fr 29 Okt 2010, 19:37

Das das Funigizid wirk ist schonmal sehr schön. Meine Pflanzen waren den ganzen Sommer über draußen und durchaus gut ernährt. Ich verwende für meine Versuche Pflanzen die gut im Saft stehen. Für die Wärme sorgt bei mir eine Wärmematte. Ich habe 24 Stunden bestimmt 28 Grad. Fürs Licht gibts bei mir eine NDL Lampe. Ich versuche aber bald ohne Zusatzlicht zu bewurzeln und gebe euch dan auch gleich bescheid.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Egger am Fr 29 Okt 2010, 20:28

Ui eine NDL Cool
Habe ich auch noch im Keller rumliegen, aber 400 Watt nur für die Kaki´s?
Sie bleibt besser unten sonst fragt meine Frau sich noch warum wir 30 Euro mehr Strom im Monat brauchen Laughing
Das gibt natürlich sehr sehr hell und schön warm. Wink
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am Fr 29 Okt 2010, 20:57

Meine hatt nur 250 Watt und ist eine alte Strassenlaterne Very Happy .
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Gast am Fr 29 Okt 2010, 21:01

ich werd verrückt,jetzt stellen sie sich auch schon Strassenlaternen ins HausSchnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Smilie_gr_254.

LG
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Auch dabei

Beitrag  Egger am So 31 Okt 2010, 07:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gestern hab ich gepfropft und die abgeschnittenen Teile in Bewurzelungspulver gesteckt. Einen Finger breit Bims in ein Saftglas, Stecki´s leicht reingedrückt, Folie drüber und ab unter die Lampe.
Dort hats mollige 27 Grad. Cool

viele Grüße Egger
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am So 31 Okt 2010, 08:25

Sieht gut so solltest du inerhalb der nächsten 10 Tagen erfolgreich bewurzeln können. Manchmal dauert es auch 1-2 Tage länger aber das siehst du schon.
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Tim am So 31 Okt 2010, 09:43

Welche Funigizide benutzt Ihr ?
...wieder nur Altbestände , die keine Zulassung mehr haben und an die niemand mehr rankommt? Crying or Very sad


OT Zu den Straßenlampen: Ich hatte auch schon mal überlegt, ob ich unsere Beleuchtung zu uns ans Fenster ziehe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Aufhängung ist 40cm links neben dem Nord-Fenster, also einfach nur am Kabel ziehen und den Winter durch kostenlos beleuchten....
Very Happy


Zuletzt von Tim am So 31 Okt 2010, 11:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Astrophytum am So 31 Okt 2010, 11:09

Nein ich benutze ein Funigizid das in der Humanmedizin Anwendung findet und ganz normal in jeder Apo zu beziehen ist! 1Gramm kostet 2 Euro und wird 0,5 % ig angewendet. Seid nicht böse wenn ich hier keine Namen von Arzneimittel nenne erstens hatt es sehr lange gedauert bis ich dieses Mittel gefunden und unzählige Versuche schlugen fehl mit anderen Mitteln 2tens weiss ich nicht ob ich hier überhaupt Arzneimittelnamen nennen darf.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Schnellbewurzelung von Selenicereus - Seite 6 Empty Re: Schnellbewurzelung von Selenicereus

Beitrag  Gast am So 31 Okt 2010, 11:19

Chinosol scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 14 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten