Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist hier schiefgelaufen?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  aschenbecher am Fr 06 Feb 2015, 23:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der ganz unten ist normal Zustand so wie noch 30 Geschwister .
Was ist mit den 2 in oben schiefgelaufen?
Habt ihr ne Idee?
aschenbecher
aschenbecher
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 07 Feb 2015, 00:40

Interessantes Substrat. Sieht wie Zucker mit Pfefferminzschnaps aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Cactophil am Sa 07 Feb 2015, 09:15

Cristatahunter schrieb:Interessantes Substrat. Sieht wie Zucker mit Pfefferminzschnaps aus.
Absinth? grinsen2
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Cactophil am Sa 07 Feb 2015, 09:16

aschenbecher schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der ganz unten ist normal Zustand so wie noch 30 Geschwister .
Was ist mit den 2 in oben schiefgelaufen?
Habt ihr ne Idee?

Du meinst die 2 kleineren in der Bildmitte, oder? Sieht nach einem etwas "wolligen" Wuchs aus, vielleicht werden das auch monströse Auswüchse... Was hast Du da ausgesät?
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Astrophytum am Sa 07 Feb 2015, 09:20

Hallo,
die hast mit Quarzsand abgestreut? Um zu verhindern das Algen entstehen. Die Algen bekommst du nur in Griff wenn das Substrat und das Gieswasser steril ist. Las das mit den Quarzkies die feinen Wurzeln werden ja erstickt und sterben ab. Das Substrat sieht recht feucht aus, reguliere deinen Wasserhaushalt. Beginne dich zu fragen was kann ich besser machen so kommst du Schritt für Schritt zu einer Aussaatmethode die für dich das richtige ist.
Aussähen ist ein langer lernprozess der nie beendet ist....
Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  aschenbecher am Sa 07 Feb 2015, 12:04

Jawoll da ist 1cm Schicht Vogelsand.
Darunter Substrate von vulcatech!
Daß mit den algen finde ich jetzt nicht tragischen wächst auch Moos!
Ich finde nicht das ich was falsch mache.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Wurzeln schauen doch toll aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nun zur Feuchtigkeit die schale ist 3 cm tief und trocknet jeden tag komplett aus. Bei den Sämlingen ist gutes Wachstum zu sehen.
Was will man mehr.
Es müsste Echinopsis Hybriden sein.Mal sehen ob die 2 Monströse werden!
Und der Rest Astro.
LG Robert
aschenbecher
aschenbecher
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  sensei66 am Sa 07 Feb 2015, 12:19

aschenbecher schrieb:Ich finde nicht das ich was falsch mache.
Na, dann ist ja alles geklärt.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2494

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 07 Feb 2015, 12:48

sensei66 schrieb:
aschenbecher schrieb:Ich finde nicht das ich was falsch mache.
Na, dann ist ja alles geklärt.
Wer Hilfe sucht und sie dann nicht annimmt...........
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19685
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  Sabine1109 am Sa 07 Feb 2015, 13:07

Robert, man erkennt auf den Bildern halt leider auch nicht viel.
Wo z.B. sollte ich Wurzeln sehen? Das entsprechende Bild ist unscharf.
Die Schale in der Übersicht sieht tatsächlich etwas besser aus - aber die Lichtverhältnisse sind schwierig. Ich traue mir
gar nicht zu, etwas zu beurteilen. Auf den ersten Bildern dachte ich auch nur: Hups, reichlich nass und grün.
Mehr konnte ich nicht erkennen.
Es ist eine diffizile Sache und Sämlinge brauchen alles mögliche, um sich gut zu entwickeln.
Bzw. sie leben auch einige Zeit unter suboptimalen Bedingungen, aber man könnte wahrscheinlich häufiger doppelt so große und wesentlich mehr überlebende Sämlinge haben, wenn man sich um Optimierung bemüht.
Ich habe mit Vogelsand beim Bewurzeln von Stecklingen sehr gute  Erfahrungen gemacht - beim Abstreuen einer Aussaat aber auch schon sehr schlechte (vor bestimmt 15 Jahren). Ich bemühe mich immer, Dinge zu verändern, die vielleicht meinen Sämlingen helfen und versuche auch zu reagieren, wenn ich sehe, dass irgendwas komisch ist. Aber den Stein der Weisen habe ich auch noch nicht gefunden - und wahrscheinlich finde ich den nie.

Vielleicht werden die beiden Sämlinge, die da so komisch aussehen, monströs - vielleicht haben sie aber auch eine Pilzererkrankung. Ich erkenne da nicht viel.
Düngst du eigentlich schon? Und was hast du für ein Vulcatec-Substrat genommen - das Premium?

Viel Erfolg weiterhin,
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Was ist hier schiefgelaufen?  Empty Re: Was ist hier schiefgelaufen?

Beitrag  aschenbecher am Sa 07 Feb 2015, 13:11

Habe mich wohl unverständlich ausgedrückt!
Ich wollte nur wissen was aus den 2 mit der abnormalen wuchsform wird!
Bitte nicht auf Abwehr Stellung gehen!
Ich finde die Hilfsbereitschaft toll darum bin ich gerne in dem forum.
Aber was meine Aussaat angeht ist das ein test über den ich zu gegebener zeit berichten werde.
LG Robert
aschenbecher
aschenbecher
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten