Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Nach unten

Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  turbini1 am Mi 11 Feb 2015, 18:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus var. albiflorus
Canstanós COAH.
Scan von 1992er Dia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus var. albiflorus
Canstanós COAH.
Scan von 1992er Dia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus var. albiflorus
Canstanós COAH.
Scan von 1992er Dia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus var. albiflorus
Canstanós COAH.
Scan von 1992er Dia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus var. albiflorus
Canstanós COAH.
Scan von 1992er Dia


Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3312
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  nikko am Do 12 Feb 2015, 09:30

Moin Stefan,
ich bin mal wieder ganz begeistert von Deinen Standortbildern! Die Qualität der Dia-Scans ist überraschend gut, das habe ich noch nicht hinbekommen...
Eine Frage zur Pflanze: kann es sein, dass die mit der Sammelnummer ML 679 von Michel Lacoste identisch ist?

Übrigens die Samen vom T. siberiensis, die ich mir auf Deine Anregung hin gekauft habe, keimen richtig gut. Das gibt viel Nachwuchs! Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  turbini1 am Do 12 Feb 2015, 09:47

Hallo Niko,

nikko schrieb:Die Qualität der Dia-Scans ist überraschend gut, das habe ich noch nicht hinbekommen...

danke, da habe ich lange für geübt und recht teure Hardware angeschafft. Wenn Bedarf besteht kann ich gerne mal ein Angebot ins Forum einstellen und zum Freundschaftspreis Dias von Mitgliedern digitalisieren.

nikko schrieb:Eine Frage zur Pflanze: kann es sein, dass die mit der Sammelnummer ML 679 von Michel Lacoste identisch ist?

habe gerade die Feldliste von meinem Freund Michel rausgesucht und festgestellt das ich nur die Gattung Mammillaria von ihm habe und dort die ML679 fehlt. Es könnte allerdings passen denn ML678 ist in Tamaulipas ML680 dann aber schon in Coahuila. Wo genau seine Feldnummer nun herkommt müsste ich ihn gelegentlich einmal fragen.

nikko schrieb:Übrigens die Samen vom T. siberiensis, die ich mir auf Deine Anregung hin gekauft habe, keimen richtig gut. Das gibt viel Nachwuchs! Very Happy

das ist doch prima.

Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3312
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  Lutek am Do 12 Feb 2015, 11:48

Moin Stefan,

Pflanzen am Standort sehen schon fantastisch aus. Vor allem, wenn sie so erstklassig fotografiert werden Wink, muss man dir neidlos anerkennen!

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5517
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  turbini1 am Do 12 Feb 2015, 17:03

Lutek schrieb:Moin Stefan,

Pflanzen am Standort sehen schon fantastisch aus. Vor allem, wenn sie so erstklassig fotografiert werden Wink, muss man dir neidlos anerkennen!

Danke Embarassed

Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3312
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  Lutek am Do 12 Feb 2015, 17:49

Moin Stefan,

ne, ne, nicht Embarassed  - ist schon wahr!

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5517
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus valdezianus Castanós Form

Beitrag  Sabine1109 am Do 12 Feb 2015, 18:19

Lutek schrieb:Moin Stefan,

ne, ne, nicht Embarassed  - ist schon wahr!

Da muss ich Lothar absolut beipflichten! Very Happy
Und ich habe auch wirklich noch nie so gute nachträglich digitalisierte Dias gesehen, da hast du wirklich in die richtige Technik investiert, scheint mir. Leider habe ich selbst gar keine Standortbilder.......egal ob Dia oder digital........ Wink

Aber du bist eine der Konstanten für gute Fotos hier im Forum!
avatar
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1856
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten