Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Namensbestimmung

Nach unten

Namensbestimmung Empty Namensbestimmung

Beitrag  Blumenmädchen am Do 12 Feb 2015, 18:39


Hallo zusammen,

kann mir hier jemand bei der Bestimmung helfen?
Leider habe ich die geöffnete Blüte verpasst...ich hoffe, es geht auch so.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke!
Blumenmädchen
Blumenmädchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen & Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  Lutek am Do 12 Feb 2015, 21:48

Moin Mona,

spontan würde ich in Richtung Coryphanta tippen, bei der Art muss ich passen. Es gibt aber bestimmt auch Spezialisten dafür im Forum.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5837
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  Cactophil am Fr 13 Feb 2015, 15:13

Hm! Kann jetzt nicht fundiert ausführen, warum, aber mir kommt da als erstes das Wort Thelocactus in den Sinn. Schöne Pflanze übrigens! Very Happy
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  Lutek am Fr 13 Feb 2015, 16:01

Hallo Mona, hallo cactophil,

Thelocactus ist auch nicht schlecht, dieser vielleicht?

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5837
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  kaktusgerd am Fr 13 Feb 2015, 16:26

Hallo zusammen,
auf Thelocactus hätte ich auch getippt, aber nicht hexaedrophorus (blüht mehr weißlich bis hellrosa), sondern eher heterochromus. Allerdings irritieren mich die extrem langen Mitteldornen und die wenigen Randdornen. T. heterochromus hat normalerweise einge mehr davon und sie sind auch mehr rötlich gefärbt.
Mal sehn, ob noch jemand hier im Forum zur Aufklärung beitragen kann.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  Kotschoubey am Fr 13 Feb 2015, 16:40

Könnte ein sehr schön bedornter Thelocatcus buekii var. buekii sein! Habe hier eine sehr ähnlich Pflanze, die hat allerdings bei weitem nicht so kernige Dornen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Kotschoubey am Fr 13 Feb 2015, 16:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild hinzugefügt)
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Namen

Beitrag  gerhard am Fr 13 Feb 2015, 20:33

Denke, das ist ein Thelocactus rinconensis mit rosa Blüte, sonst normal cremefarbig.
Habe selber gleiche Formen.
Wird noch Jungpflanze sein, da die Höcker noch so rundlich sind.
gerhard
gerhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Schöne Blüten

Nach oben Nach unten

Namensbestimmung Empty Re: Namensbestimmung

Beitrag  Blumenmädchen am Fr 13 Feb 2015, 22:30

Hey ihr,

danke für die liebe Hilfe.

Das ist gar nicht so leicht mit dem Namen, habe ich gemerkt Wink
Den Körper, die Dornen und die Blüte zusammen habe ich bis jetzt so noch nirgends auf Fotos im Internet gefunden. scratch

Aber, dass es ein Thelocactus sein könnte, hilft auch schon viel!
Blumenmädchen
Blumenmädchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen & Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten