Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am Do 12 Feb 2015, 22:26

Hallo euch allen,
bin vor einigen Tagen zu einem neuen stacheligen Mitbewohner gekommen. Leider ist mir nicht klar zu welcher Art dieser Kaktus gehören könnte.
Ich habe ein wenig gegoogelt bin aber leider zu keinem eindeutigen ergebnis gekommen.

Zur momentanen könnte sein Liste sind :
am ehesten : Parodia carminata
dann : Parodia aureispina
es könnte natürlich auch ein Kaktus aus der Mammilarienfamilie sein.

Also um es kurz zu machen, weis jemand von euch was für ein Kaktus das ist?

Kurze beschreibung :
Kugelig durchmesser: ohne Stacheln ca. 9,5cm Radius mit Stacheln ca. 12cm Radius.
Höhe ca. 9-10cm ohne Stacheln und ca.12cm mit Stacheln gemessen erdhöhe aufwärts.
Die Stacheln sind eher fest denn weich. Ich hoffe der rest ist aus den Bildern ersichtlich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Pieks am Do 12 Feb 2015, 23:21

Der erste Gedanke war Mammillaria karwinskiana ssp. nejapensis.
Aber so ganz zufrieden bin ich damit irgendwie doch nicht...

Winken
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am Do 12 Feb 2015, 23:42

Hallo Winken ,

bei den Mammilarien ging mir da neben der von Dir genannten auch die Mammillaria multiseta durch den Kopf aber auch da bin ich mir wie Du nicht sicher.
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Pieks am Do 12 Feb 2015, 23:46

Hehe. Und wovon ist die multiseta ein Synonym? Na? NA???

Richtig. Von der karwinskiana...
grinsen
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am Do 12 Feb 2015, 23:58

*Wink*

mögen die Kakteenstachel dir tief ins Fleisch pieksen, Pieks nur so weil es schön ist nem Klugscheisser aua zu tun. llachen

Aber mal im ernst, weiter sind wir deswegen immer noch nicht. Mal abwarten ob nicht noch einer kommt der es eventuell besser weis.
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am Sa 14 Feb 2015, 21:13

Hallo @all,

so wie es aussieht, hat Pieks mit seiner Einschätzung das es sich dabei um: Mammillaria karwinskiana ssp. nejapensis handelt recht.
Dann werde ich mal einen Sticker fertigmachen und ihn dementsprechend benennen.

Ach übrigens, leider war der Torf natürlich schon richtig trocken und festgebacken. Es hat fast 1 Stunde gedauert aber ich habe es geschafft so um die 95% des Torfes/der alten Erde zu entfernen. Jetzt bekommt er einen grösseren Topf mit einem meiner Meinung nach sehr gut zu ihm passenden Übertopf und ich hoffe das er es mit einem gesunden Wachstum und Blüten? dankt. Neues *Foto* kommt dann wenn es dem Kaktus wieder besser geht.

Ein danke geht an--> Pieks.
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Pieks am Sa 14 Feb 2015, 21:34

*stachel-wieder-rauszieh*
yeahh
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am So 22 Feb 2015, 16:08

Kurzes Update zu meiner Mammillaria karwinskiana ssp. nejapensis,

umgetopft und leider mit ein paar abgeknickten Spitzen (durch die Torfentfernungsprozedur).
Ich hoffe das sich das "rauswächst" Gestört Fotos sind von heute.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Echinopsis am So 22 Feb 2015, 16:30

Eine wirklich schöne Pflanze Spookyman!
In dem mineralischen Substrat wird sie sich auch wohl fühlen.
Persönlich hätte ich einen Vierkanttopf aus Plastik genommen, aber optisch macht das natürlich mehr her. Einen Wasserablauf hat der Topf, oder?

Gruß Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15371
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ??? Empty Re: Neuer Kaktus im Haus welche Art ist es ???

Beitrag  Spookyman am So 22 Feb 2015, 16:58

Hallo Daniel,

der "Blumentopf" hat einen Wasserablauf. In den Übertopf passt der Blumentopf so gut rein, das nach "einhängen" (das ist der antrazithfarbene Rand des Topfes) des Blumentopfes, zwischen dem Blumentopf und dem Boden des Übertopfes ca. 2 Fingerbreit in der Luft bleiben.

Vierkanttöpfe kommen bei mir bestimmt irgendwann. Spätestens wenn ich auf jeden Zentimeter Platz achten muss. Noch geht es so grinsen
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten