Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung einer Opuntia

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Bestimmung einer Opuntia - Seite 4 Empty Re: Bestimmung einer Opuntia

Beitrag  Josef17 am Di 12 Mai 2015, 11:32

Danke, ich werd das Ergebnis hier zeigen, kann ja nicht mehr lange dauern.
Josef17
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 859
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Opuntia - Seite 4 Empty Re: Bestimmung einer Opuntia

Beitrag  Ringethaler am Mi 19 Aug 2015, 21:53

Hallo Dietmar,

deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber bei deiner Pflanze düfte es sich um eine Opuntia phaeacantha var. longispina ( Form aus den Rocky Mts.) handeln. Diese robuste Form ist in u.a. in Botanischen Garten weit verbreitet. Ich hoffe es hilft dir weiter.

Grüße
Patrick
Ringethaler
Ringethaler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Austrocactus, Opuntia, Echinocereus u.a.

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Opuntia - Seite 4 Empty Re: Bestimmung einer Opuntia

Beitrag  Dietmar am Sa 03 Okt 2015, 10:07

Hallo Patrick,

ich habe Deine Antwort heute erst gesehen. Recht herzlichen Dank dafür! Ich führe die Pflanze derzeit als O. phaeacantha.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Opuntia - Seite 4 Empty Re: Bestimmung einer Opuntia

Beitrag  Totto am So 04 Okt 2015, 16:40

Opuntia phaeacantha var. longispina habe ich Ja auch. Siehe Beitrag oben

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei mir sind die Früchte aber grün......nicht rot.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 204

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Opuntia - Seite 4 Empty Re: Bestimmung einer Opuntia

Beitrag  Dietmar am So 04 Okt 2015, 17:06

Hallo Totto,

ich denke, dass Du mit Deinem Beitrag richtig lagst. Die Art ist auf Grund des weiten Verbreitungsgebietes sehr variabel. Es gibt aber keine anerkannten Unterarten, weshalb ich bei der Bezeichnung O. phaeacantha geblieben bin. Deine Früchte sind wahrscheinlich noch nicht ausgereift. Wann die Verfärbung einsetzt, hängt vom Zeitpunkt der Blüte und vom Standort ab. Je schattiger, desto später werden sie reif. An Pflanzen mit Südhanglage sind die Früchte bereits reif und aufgeplatzt, während an anderen die Verfärbung erst einsetzt und einige sind noch grün.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten