Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer kann mir sagen, was ich da besitze?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Wer kann mir sagen, was ich da besitze?  - Seite 2 Empty Re: Wer kann mir sagen, was ich da besitze?

Beitrag  AggiMo am Do 19 Feb 2015, 14:50

so ich habe es gewagt und den Kaktus von seiner eingetrockneten Mutterpflanze befreit. Das ging ganz leicht, die beiden Triebe hatten bereits eigene Wurzeln und lösten sich fast schon von allein.

hier habe ich nun mal nochmal ein Foto auf dem man die Pflanze nun hoffentlich besser erkennen kann.
Nach meiner Suche nach Vergleichsfotos würde ich nun eher auf das Greisenhaupt tippen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AggiMo
AggiMo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Wer kann mir sagen, was ich da besitze?  - Seite 2 Empty Re: Wer kann mir sagen, was ich da besitze?

Beitrag  Bimskiesel am Do 19 Feb 2015, 22:27

Sorry, die Haare sind mir zu fein für ein Greisenhaupt.

Schau' mal, das ist meins, neulichst fotografiert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Wer kann mir sagen, was ich da besitze?  - Seite 2 Empty Re: Wer kann mir sagen, was ich da besitze?

Beitrag  Echinopsis am Do 19 Feb 2015, 22:32

Nein, einen Cephalocereus senilis schließe ich auch aus und bleibe bei der besagten Espostoa.

Hier mal ein Blick in die Nachzuchtenabteilung der Cephalocereus senilis des Botanischen Garten der Universität von Cuautitlán (Mexiko):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Unkraut im Vordergrund bitte ignorieren Wink
Man könnt sich fast reinlegen, oder? Sieht irgendwie gemütlich aus.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Wer kann mir sagen, was ich da besitze?  - Seite 2 Empty Re: Wer kann mir sagen, was ich da besitze?

Beitrag  Bimskiesel am Do 19 Feb 2015, 23:41

Hihi, hättest Du's dochmal probiert Twisted Evil , dann wäre die Rakete abgegangen. lol!

Man vermutet bei diesem Fell keine gröberen Dornen, aber das ist ein ganz schöner Irrtum.

Tolles Bild, Daniel.

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten