Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus ...?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  turbini1 am Di 17 Feb 2015, 07:38

maxbau schrieb:

Wenn wir gleich die Turbiniexperten hier haben, dieser schrullige alte Turbini hat auch seinen Namen vergessen. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Turbinicarpus jauernigii

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  maxbau am Di 17 Feb 2015, 09:35

Super, Danke!
maxbau
maxbau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Lophophora, Astrophytum, Strombocactus, Geohintonia, Turbinicarpus, etc.

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  turbini1 am Di 17 Feb 2015, 09:54

maxbau schrieb:Super, Danke!


Gerne, zu der anderen Pflanze später mehr!

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  Cristatahunter am Di 17 Feb 2015, 10:03

turbini1 schrieb:
maxbau schrieb:

Wenn wir gleich die Turbiniexperten hier haben, dieser schrullige alte Turbini hat auch seinen Namen vergessen. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Turbinicarpus jauernigii

Gruß
Stefan
Müsste der jetzt blühen?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19811
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  RalfS am Di 17 Feb 2015, 11:05

Stefan schrieb:Müsste der jetzt blühen?

Nö.
Das wäre etwas spät. Wink
Blütezeit ist September bis Januar.
Meine sind auch schon durch.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  maxbau am Di 17 Feb 2015, 17:03

Also der Turbinicarpus jauernigii ist schon durch mit blühen, alle anderen Turbinis sind jetzt kurz vor der Blüte. Ist es denn grundsätzlich eher spät für Turbinis oder nur für den jaurnigii?
maxbau
maxbau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Lophophora, Astrophytum, Strombocactus, Geohintonia, Turbinicarpus, etc.

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  RalfS am Di 17 Feb 2015, 21:12

Hallo maxbau

die Turbinis blühen, je nach Art, fast das ganze Jahr über.
Für T. jauernigii ist es etwas zu spät, für andere ist es noch zu früh.
Empfehlen kann ich zum Thema das Buch von Anton Hofer,
Turbinicarpus, Gefährdete Edelsteine aus Mexiko, dass von der DKG herausgegeben wird.
Als DKG Mitglied kostet das Buch 10 €.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 18 Feb 2015, 17:29

Ist das Turbinicarpus jauernigii Spätlese

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bild von heute.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19811
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  turbini1 am Do 19 Feb 2015, 10:35

Cristatahunter schrieb:Ist das Turbinicarpus jauernigii Spätlese

Aber eine echte Spätlese aber je nach Kultur und Witterung nicht ungewöhnlich.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus ...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus ...?

Beitrag  turbini1 am Do 19 Feb 2015, 10:49

Zum Ursprungsthema hier ein paar schnelle Handyshots vom letzten GH Besuch:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Turbinicarpus schmiedickeanus ist bei genauerem Hinsehen doch recht variabel, nach meinen Aufzeichnungen mit 1-5 Dornen von kurz und stechend bis hin zu lang und gewunden.

Gruß
Stefan


Zuletzt von turbini1 am Do 19 Feb 2015, 11:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten