Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Gymnocalycium am Sa 28 Okt 2017, 08:28

hallo Antje

eine sehr schöne Pflanze und entspricht dem Sammlerwunsch bei G. ochoterenae v. vatteri mit dem einen Dorn, doch es gibt sie am Standort mit bis zu 5 dornen, aber nie so viele und lang wie bei einigen Bildern hier vorher
VG
Gymnocalycium
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1138
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Ada am Sa 28 Okt 2017, 12:36

Hallo zusammen,

das finde ich gut, dass dieses schöne Gymnocalycium einen eigenen Beitrag hat.
Da bin ich doch gleich hingegangen und habe meine beiden ehedem als Gymnocalycium vatteri gekauften Pflanzen fotografiert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier nochmal einzeln von oben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das erste Gymnocalycium habe ich seit 2008, das zweite seit 2007. Sind Lieblingsstücke von mir,

viele Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Gymnocalycium am Sa 28 Okt 2017, 13:52

hallo Ada
um die wird Dich auch jeder Gymnosammler beneiden
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1138
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Grandiflorus am Sa 28 Okt 2017, 13:56

Ich gebe es zu - ich gehöre zu den Neidern!
Zwei wunderbare Prachtexemplare hast Du da, Ada - pflege sie gut!

Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 660
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  wurzellaus am Sa 28 Okt 2017, 23:36

Hallo Antje
ich denke das ist gymnocalycium asterium

vg Wurzellaus
avatar
wurzellaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus und co

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  wurzellaus am Sa 28 Okt 2017, 23:37

sorry meinte den von Bimskiesel
avatar
wurzellaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus und co

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Cristatahunter am So 29 Okt 2017, 01:40

Früher war der Eindornige als der arttypische vatteri beschrieben worden und diese eindornigen wurden in den Aussaaten selektioniert. Am Standort sind aber viel mehr die Dreidornigen anzutreffen.
Mir persönlich gefallen die eindornigen am besten. Oder dann die ochoterraneus mit den wilden verdrehten Dornen. Der Körper ist dann gleich flach, bläulich mit eindeutiger Querfurche. Es sind bei der Blüte aber klare Unterschiede zu sehen. Der vatteri macht die Blüten als würden diese aus Daunenfedern bestehen. Bei den normale ochoterraneus sind die Blütenblätter fleischiger.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15192
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Gymnocalycium am So 29 Okt 2017, 08:30

wurzellaus schrieb:Hallo Antje
ich denke das ist gymnocalycium asterium

vg Wurzellaus

hallo Wurzellaus
da liegst Du aber weit daneben, das sind eindeutig 2 sehr schöen G. vatteri, heute benannt: G. ochoterenae ssp. vatteri
auch der von Bimskiesel ist ein G. vatteri
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1138
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Lutek am So 29 Okt 2017, 12:05

@ Wurzellaus - nur so nebenbei und nur zu Info, der Name Gymnocalycium asterium wurde zwischenzeitlich zu Gymnocalycium bodenbenderianum (Hosseus ex A.Berger) A.Berger eingezogen.

Außerdem schließe ich mich der Ansicht von Gymnocalycium an, Bimskiesel's Pflanzen sind Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri. Ich hätte da auch 3 Pflanzen zum zeigen, allerdings leider ohne Standortangaben ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanze auf Foto 1+2 habe ich schon über 30 Jahre, Foto 3 ist von Piltz, Nummer 4 stammt von der letzten Kakteenschau in Osnabrück.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5584
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium ochoterenae ssp. vatteri

Beitrag  Gymnocalycium am So 29 Okt 2017, 15:03

Hallo Lothar

die beiden alten Stücke dürften aus der Gegend um Nono stammen
VG
Gymnocalycium
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1138
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten