Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe aristata ?

Nach unten

Aloe aristata ?

Beitrag  Totto am So 22 Feb 2015, 22:13

Ist das eine Winterharte Aloe - Aloe aristata ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe die geerbt und kann nicht sagen was es ist.

Bis zu welchen Temperaturen gehen die Aloe durch den Winter ?  Habe heute meine Frühbeetabdeckung mal gelüftet und mal geschaut was noch so drunter Leben zeigt.
avatar
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Re: Aloe aristata ?

Beitrag  plantsman am So 22 Feb 2015, 22:50

Nope,

leider ist das keine Aloe aristata. Dafür fehlen ihr die Zähnchen am Blattrand. Es ist eine Haworthia. Bei einem Frosteinfall von -4° C in mein altes Gewächshaus hab ich mal 30% meiner Haworthien verloren und die anderen zeigten starke Schäden. Der Frost hat nur 1 Nacht eingewirkt! Die Gattung scheint also recht empfindlich zu sein.
Auch Aloe aristata würde ich nicht als winterhart bezeichnen. Eher als frosthart. Je nach Herkunft und Herbst-Vorbereitung sollen sie trocken bis -15° C aushalten. Auch ein paar andere Arten sind recht kälteverträglich z.B. A. broomii, A. polyphylla und A. boylei.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1658
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Aloe aristata ?

Beitrag  stefic am Di 24 Feb 2015, 11:13

Würde auch sagen, dass das keine Aristata ist. Meine A. A. sieht anders aus.

ABER:
Hat schon mal jemand ausgetestet, ob sie wirklich Minusgrade aushalten? Dann könnte ich sie geschützt auf dem Balkon draußen lassen.
avatar
stefic
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Re: Aloe aristata ?

Beitrag  Axel F. am Di 24 Feb 2015, 11:58

Ja, hab ich, allerdings nicht ausgepflanzt.
Im Topf halten sie -bei trockenem Stand!- durchaus ein paar grad minus aus, so bis -5 klappt.
Richtig harter Dauerfrost laesst sie matschig werden.
Gruss
Axel
avatar
Axel F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49

Nach oben Nach unten

Re: Aloe aristata ?

Beitrag  OPUNTIO am Sa 28 Feb 2015, 13:59

Dem kann ich zustimmen. Salztrocken und etwas dehydriert packt sie bis -5 Grad.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2446
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten