Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiblüten 2015

+37
Niki
Altorferikus
soufian870
Hallunklan
Kaktus big
SiegfriedS
Arnhelm
Phips
Lutek
Gymnocalycium
Rore
peter1905
amoebius
plantsman
william-sii
hilde
kaktusbruno
Echinopsis
Lina5
wikado
Fred Zimt
Barbara
Epi-Anzucht-Fan
Frühlingserwachen
Torro
orchidee
Epi
Wüstenwolli
Phyllo
schmetterling0004
NorbertK
kahey
derbuhman
Aless
Stachelsusi
KarMa
namibulla
41 verfasser

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Arnhelm Di 22 Dez 2015, 19:40

Danke schön !
Die Farben der einzelnen Pflanzen sind alle recht ähnlich, allerdings variiert die Farbe auch an ein und derselben Pflanze mitunter. Manchmal blühen sie zu unterschiedlichen Zeiten etwas anders ( Sommer/ Winter) oder manchmal auch einfach jedes Jahr etwas mehr rosa oder etwas mehr orange. Ebenso verändert sich die Farbe bei manchen Blüten mit dem Verblühen. Eigentlich ganz interessante Pflänzchen....:-)
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Arnhelm Di 22 Dez 2015, 19:59

Diese Pflanze aus obiger Kreuzung hat in diesem Jahr zum ersten Mal geblüht ! Ist einer der Favoriten aus dieser Kreuzung, finde ich.

DM x DK-15 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blütendurchmesser ca 8 cm.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 22 Dez 2015, 22:38

Hallo Arnhelm,
zunächst: nicht alltägliche Blütenfarbe, große Farbvariationsbreite, makellose Form.
wiel lange musstest Du auf die ersten Blüten warten? Da die "Eltern" keine Wuchsprobleme machen, gilt das auch für Deine Züchtungen oder gibt es auch da auch eine entsprechende Vielfalt?
Bei meinen Aussaaten stelle ich große Unterschiede fest.
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Arnhelm Mi 23 Dez 2015, 08:42

Die ersten Pflanzen blühten im dritten Jahr ! Der Wuchs der Nachkommen ist problemlos, die Triebe sind flach, relativ schmal und lang, also eine Pflanze für Ampeln.
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  NorbertK Mi 23 Dez 2015, 08:45

Arnhelm, hast du sie von Keimung bis Blüte wurzelecht herangezogen?
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Arnhelm Mi 23 Dez 2015, 08:56

Ja, ich ziehe alle meine Epis wurzelecht. Ich hab auch schon mal spaßeshalber einige Episämlinge auf Selenicereus gepfropft, aber das war nur mal ein Versuch, ob ich das hinkriege. Einen großen Vorteil hat es aber auch nicht gebracht....jedenfalls bei mir nicht. Drei Jahre bis zur ersten Blüte hat es bei mir auch schon öfter geklappt, da brauche ich nicht unbedingt pfropfen. Vor allem, wenn man jedes Jahr ein bißchen aussät, hat man bald den Punkt erreicht, wo jedes Jahr immer ein paar neue Pflanzen zur Blüte kommen.
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 23 Dez 2015, 11:34

Hallo Norbert und Arnhelm,

meine Sämlinge werden teils wurzelecht, teils per Pfrofung kultiviert. Dabei machte ich folgende Erfahrungen: auf Pereskiopsis wuchsen manche Propfungen zunächst gut, fingen aber nach einem halben Jahr plötzlich an zu kümmern und starben schließlich ab. Die Peres-Propfungen von 2013 haben das Frühjahr 2015 nicht überlebt, diese hatten das Turbo-Wachstum eingeschaltet, die Unterlage machte das nicht mit; Exitus!
Die Pfropfungen auf Hylocereus und Selenicereus habe ich erst 2014 begonnen; die Überwinterung macht deutlich mehr Probleme (bei mir zu kalt); das Wachstum ist deutlich schwächer als auf Pereskiopsis. Bisher hat noch keine Sämlings-Pfropfung bei mir geblüht.
Propfung auf Opuntia bei mir leider nicht gelungen, da September und Unterlage (zu jung) schrumpfte stark nach der "Operation".
Facit für mich: wenn der Pröpfling ca. 20 cm groß ist, wird er abgenommen und neu bewurzelt, klappte gut; damit Problemlösung: Unterlage kann schweren Kopf nicht mehr tragen.
Dank an Arnhelm für seine Antwort.
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Arnhelm Do 07 Jan 2016, 22:16

Zwei Pflanzen aus der Kreuzung Disocactus macranthus x Deutsche Kaiserin haben es 2015 noch zur Erstblüte geschafft. Hier die Bilder !

DM x DK-16 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DM x DK-17 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Arnhelm
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Re: Epiblüten 2015

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 07 Jan 2016, 22:47

@ Arnhelm

sehr schön, danke fürs zeigen
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2015 - Seite 38 Empty Epiblüten 2016

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 05 Mai 2016, 21:00

Epi-Anzucht-Fan schrieb: Mit den letzten Sonnenstunden hat es meine Deutsche Kaiserin geschafft, nochmals 9 (in Worten neun) Blüten zum Erblühen zu bringen, hier ein Ausschnitt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hallo Norbert,
Dein Tipp DK geht in die Richtung, aber meine DK sieht doch in Farbe und Form anders aus.
Die Pflanze, sie ich schon letztes Jahr zeigte, zeigt auch dieses Jahr was sie kann, ca 10 Blüten etwa halb etwickelt, d.h. halb offen, weitgehend ausgefärbt, Bild kommt, wenn gewünscht.
Heute war großer Propf-Tag, ideales Wetter, nur die Zahl der Unterlagen war beschränkt, meine Hylos wollen einfach nicht so schnell Wurzeln bilden.
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten