Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Camellia - Kamelien

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Litho am Sa 29 Feb 2020, 18:48

Liebe Benni,

vielen Dank für Deinen Kommentar mit den hilfreichen Tipps!  *knutsch*

In meinem Garten wachsen viele Rhodos und drei Azaleen recht gut, weil der Boden überwiegend sauer ist. Das kommt von ehemals vorhandenen Lärchen, deren Nadeln den Boden angesäuert haben.
Dazu kommt noch "Abfall" von Kiefern und Eichen. Die ältesten Rhodos sind ca. 30 Jahre alt und annähernd 3m hoch.

Ich werde die drei Kamelien erstmal in Töpfen kultivieren.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Fr 13 März 2020, 12:22

Die Rote legt los. Letzten Sonntag: die "Spitzenblüte" geht auf.
Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05662

Beim Küchenumbau mussten Schubkästen weichen/getauscht werden. Beim Aussortieren wurde das Schild gefunden. Vielleicht sagt das ja jemanden etwas. Ich hatte noch keine Gelegenheit zum Recherchieren.
Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05663

Inzwischen sind 3 Blüten offen; jede 12cm im Durchmesser.

Jetzt habe ich doch schnell mal gegoogelt und die Sorte heisst "Dr. Burnside".
Als Info gefunden: "Die Kamelie Dr. Burnside ist ein immergrüner Strauch der eine Wuchshöhe von 60 bis 80 cm erreichen kann."
Wir sind bei über 185cm Höhe. scratch

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Litho am Fr 13 März 2020, 18:00

Litho schrieb:Hier noch zwei Fotos von eben nachgereicht. Die Pflanzen haben keine Namen. Brauche ich auch nicht, weil es mir nur auf die Schönheit ankommt.

Camellia - Kamelien - Seite 9 Kameli10...

Diese weiße Blüte sieht immer noch frisch aus - nach 14 Tagen... Erstaunlich!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Sa 14 März 2020, 12:05

Ja Mike, Kamelienblüten halten sich lange; nur in der Sonne vergeht die Pracht schnell.
Aktuelle Bilder vom Dr. Burnside
Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05710

Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05665

Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05666

"Brushfields Yellow" (gelb) und "Nuccio's Gem" (weiß) sind in diesem Jahr leider knospenlos.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Litho am Sa 14 März 2020, 19:18

Tolle Blüten, tolle Pflamzen, Thomas. Super, dass sie so gut in Deinem Garten gedeihen!
Neuwied im Rheintal ist ja auch klimatisch bevorzugt, oder?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am So 15 März 2020, 00:55

Litho schrieb:Neuwied im Rheintal ist ja auch klimatisch bevorzugt, oder?

Rheintal eben, aber so verallgemeinert, kommt es dann doch auf die Lage des einzelnen Grundstücks an.
Unser Haus ist das Erste in der Reihe am östlichen Ende. Der Westwind pfeift an der Vorderseite durch.
Darum ist mein Freibeet vorm Haus im Winter auf seiner Westseite durch eine Platte geschützt.
Auf der Rückseite der Häuserreihe befinden sich die Gärten und durch Hecken, Bäume usw. geht der Wind drüber bzw. wird abgehalten.
An der Giebelseite kommt nicht viel Sonne hin und mit dem Nachbarhaus pustet es wie im Windkanal.
Durch Kirschlorbeer, Eibenhecke und Sträucher wird der Wind abgeleitet, aber auf dem Weg am Haus zieht es ordentlich.
Im Sommer staut sich im Garten durch die Bepflanzung dann die Hitze.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Marc Question am So 15 März 2020, 21:15

Sind zwar nicht meine Favoriten, aber ein paar
Kamelien finden sich auch in meinem Garten:
Camellia - Kamelien - Seite 9 78367410
Camellia - Kamelien - Seite 9 C9324d10

Und eine Veredlung mit zwei verschiedenen Blüten:
Camellia - Kamelien - Seite 9 F4c22310

Viele Grüße
Marc
Marc Question
Marc Question
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 463

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Mo 16 März 2020, 11:43

Marc Question schrieb:Und eine Veredlung mit zwei verschiedenen Blüten:

Sicher?
Dazu hatten wir hier letztes Jahr erst Fragen. Da konnte ich mir auf einzelne andersfarbige Blüten an einer Pflanze keinen Reim machen, weil ich es noch nicht gesehen hatte.
Aber auf Madeira sah ich dann an mehreren sehr großen Kamelien ebenfalls dieses Phänomen.
Es betrifft nach meinem Eindruck nur weiß blühende Bäume/Sträucher, die vereinzelt rote/rosa Blüten hervorbringen. Die sitzen dann durchaus an Zweigen an denen auch weiße Blüten zu sehen sind.
Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05117

Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05119

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Grandiflorus am Di 24 März 2020, 23:30

Hallo Thomas,

ja es gibt diese drei auf einer Pfropfunterlage. Habe ich mir vor Jahren auch mal schicken lassen. Nur daß bei meiner Pflanze die eigentlich weiße Veredlung fehlt. Dafür gibt es zwei eindeutig unterscheidbare Rottöne und einen Rosaton.
Camellia - Kamelien - Seite 9 Img_2143
Camellia - Kamelien - Seite 9 Img_2144
Camellia - Kamelien - Seite 9 Img_2145


Meine zweite Pflanze blüht eigentlich mehrheitlich rosa geflammt, aber einige Blüten sind fast rein rot. Sie sitzen mit den rosa Blüten auf einem Ast. Ich denke, das sind vereinzelt auftretende Instabilitäten der Sorte, die immernoch die eigentliche Herkunft der Pflanze anzeigen...

Camellia - Kamelien - Seite 9 Img_2142
Camellia - Kamelien - Seite 9 Img_2141

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 9 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Do 26 März 2020, 18:00

Litho schrieb:Tolle Blüten, tolle Pflamzen, Thomas. Super, dass sie so gut in Deinem Garten gedeihen!
Neuwied im Rheintal ist ja auch klimatisch bevorzugt, oder?

Aber auch hier schlägt der Frost zu.
Camellia - Kamelien - Seite 9 Dsc05761

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten