Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erklaerung des Namensschildchen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  malageno am Mi 25 Feb 2015, 21:14

Kann mir bitte jemand dieses Namensschild erklaeren



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
malageno
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Dietmar am Mi 25 Feb 2015, 21:21

Hallo,

es handelt sich um die Art Astrophytum myriostigma. Der Zusatz nuda verweist auf die dornenlose Form. Zusätzlich handelt es sich um eine Zierform, soll heißen cv steht für Kultivar. Warum der Kaktus zwei Bezeichnungen trägt, kann ich nicht sagen.

Gruß

Dietmar

Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Hardy_whv am Mi 25 Feb 2015, 21:29

Piltz hat Samen eines

Astrophytum myriostigma v. nuda - cv, ""Fjordhest"" (cv. Lineareole)

im Angebot. Nomenklatorisch ziemlicher Unsinn. Wenn man es richt schreibt müsste es etwa wie folgt aussehen:

Astrophytum myriostigma var. nuda 'Fjordhest' (oder 'Lineareole')

D.h. die Sorte (=Kulturform) hat wohl zwei Namen, 'Fjordhest' und/oder 'Lineareole'.

(Die einfachen Anführungszeichen zeigen eine Sorte an, dann ist das cv. davor überflüssig.)


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2278
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  simon dach am Mi 25 Feb 2015, 21:31

das sind für mich freie bezeichnungen,
cv lineareole ist eine französische bezeichnung und cv fjordhest gibt es in russland und in manch samenliste.
das ist ein astrophytum myriostigma nudum cv rensei
cv wurde bereits erklärt.

herzliche grüße
simon dach
simon dach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : altpflanzen,astrophytum,ariocarpus,lophophora,turbinicarpus, - ,copiapoa

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  simon dach am Mi 25 Feb 2015, 21:32

und seit kurzem so zu notieren

astrophytum myriostigma nudum "rensei"
simon dach
simon dach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : altpflanzen,astrophytum,ariocarpus,lophophora,turbinicarpus, - ,copiapoa

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Cristatahunter am Mi 25 Feb 2015, 21:35

Dietmar schrieb:Hallo,

es handelt sich um die Art Astrophytum myriostigma. Der Zusatz nuda verweist auf die dornenlose Form. Zusätzlich handelt es sich um eine Zierform, soll heißen cv steht für Kultivar. Warum der Kaktus zwei Bezeichnungen trägt, kann ich nicht sagen.

Gruß

Dietmar

Nuda hat nichts mit fehlenden Dornen zu tun. Bekanntlich sind A. myriostigma dornenlos.
Nuda bezieht sich auf fehlende Beflockung. Cv steht für Cultivar. Ich kann aber eigentlich keinen Grund für die Bezeichnung cv sehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19816
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Dietmar am Mi 25 Feb 2015, 21:39

Danke für die Klarstellung!

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Hardy_whv am Mi 25 Feb 2015, 22:10

simon dach schrieb:und seit kurzem so zu notieren

astrophytum myriostigma nudum "rensei"

Bei der Nomenklatur kommt es auch auf das "Kleinkarierte" an. Die Gattung wird groß geschrieben, nach dem Art-Epithethon steht ein subsp., var. oder f. und der Sortenname (groß geschrieben) wird mit einfachen Anführungsstrichen gesschrieben. Wäre dann in etwa:

Astrophytum myriostigma var. nudum 'Rensei'


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Hardy_whv am Mi 25 Feb 2015, 23:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2278
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  Antonia99 am Mi 25 Feb 2015, 22:34

Und 'Fjordhest' heißt übersetzt Fjordpferd. Gestört
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Erklaerung des Namensschildchen Empty Re: Erklaerung des Namensschildchen

Beitrag  simon dach am Mi 25 Feb 2015, 23:35

und ich schreibe grundsätzlich klein, und dies seit der elften/zwölften klasse.
simon dach
simon dach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : altpflanzen,astrophytum,ariocarpus,lophophora,turbinicarpus, - ,copiapoa

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten