Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Seite 3 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 34  Weiter

Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  NorbertK am Do 26 März 2015, 17:08

KarMa schrieb:Norbert, ich habe als komplettes Greenhorn solche Samen von einer gekauften Frucht vor einem Jahr ausgesät. Natürlich viel falsch gemacht, aber die Öhrchen leben alle noch (hochbeinig, sehr länglich und kleine Stacheln haben sie auch). Weitere Samen warten auf den besseren zweiten Versuch.
Willst Du ein paar Samen haben? Kostet nix.

Das ist nett, aber Kaktusfeigen finde ich hier in Berlin mehr als genug. Da kann ich sie mir dann selber rauspulen.
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1373
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  OPUNTIO am Do 26 März 2015, 17:33

Wie wäre es denn damit?

http://www.ebay.de/itm/1-Opuntia-aus-Mallorca-bluht-gelb-Siehe-Bilder-Pflanze-2-/321702968538?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4ae6fdbcda

Vor zwei Jahren hätte ich dich zuschütten können mit ficus indica Ohren. Hab nur eines behalten ( Avatar ) und von dem schneide ich ( noch ) nichts ab.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3095
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  NorbertK am Do 26 März 2015, 17:54

Sind Ohren deiner Opuntie etwa für die Schildkröte draufgegangen? Laughing

Gleich eine komplette Pflanze muß es nun auch nicht sein. Aber vielen Dank für den Hinweis.
Gruß Norbert

NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1373
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  Torro am Fr 27 März 2015, 11:50

In "naher Zukunft" werde ich diesen Neuzugang einmal
testen: Opuntia echios var. gigantea Gestört
Frisch eingetroffen von den Galapagos Inseln... über den Umweg Uhlig-Kakteen.  Wink
Was ich nett fand: Mit nackten Wurzeln aber gleich mit passendem Topf geliefert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  NorbertK am Di 07 Apr 2015, 18:09

@Torro

den wirst doch sicher nicht zum Propfen verwenden, oder?
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1373
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  Torro am Di 07 Apr 2015, 19:27

Norbert,

bis jetzt nicht. Gestört
Aber vielleicht wird sie ja mal zu groß, oder es fällt ein Ohr ab... Wink

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  Torro am Fr 01 Mai 2015, 09:04

Es ist geschafft!
Frau Torro hat sie "Irmchen T." getauft.
Farbe: rosa, leichter Duft, ca. 16 cm  Rauchen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  william-sii am Fr 01 Mai 2015, 09:24

Glückwunsch zu dem Turbo-Irmchen. Und hübsch ist sie auch noch. *daumen* *daumen* *daumen*
Was mir allerdings etwas Unbehagen bereitet sind die fleckigen Glieder. Ob da eventuell irgendwelche Viren von der Opuntie auf den Epi übergingen?
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3208
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  Echinopsis am Fr 01 Mai 2015, 09:34

Sehr hübsche Blüte Torro! Glückwunsch an Frau Torro zur gelungenen Namensfindung!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15197
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?) - Seite 3 Empty Re: Epiphyllum - 1 Jahr von der Aussaat bis zur Blüte! (?)

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 01 Mai 2015, 11:12

NorbertK schrieb:Das ist nett, aber Kaktusfeigen finde ich hier in Berlin mehr als genug. Da kann ich sie mir dann selber rauspulen.

Hallo Norbert
meine Erfahrungen mit O. ficus-indica-Samen sind wenig ermunternd, von ca 30 Samen ist ein(!) Exemplar gekeimt mit der Besonderheit: großer Trieb + zwei winzige Nebentriebe.
Der große Trieb hat zwischen den fetten Keimblättern so etwas wie ein Ohr wachsen lassen, die anderen beiden Minitriebe haben sich wenig weiter entwickelt. Ganz wichtig: die gallertige Hülle ist gut zu entfernen! Bei den diesjährigen Epi-Samen von der DKG waren einige Sorten dabei, die hatten Reste von Fruchtfleisch; da ich die Samen nicht beize (arbeite wenn möglich ohne Gift) habe ich prompt Schimmel um einige gerade gekeimte Samen - snüff
Arbeite dieses Jahr mit rein mineralischem Aussaatsubstrat: Keimquote bisher gut, das weitere wird sich zeigen.
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 907
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 34  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten