Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fero, was könnte das sein?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Barbara am So 01 März 2015, 13:55

Hallo liebe Fories,

könnt ihr euch einen Reim auf diese Beulen machen? Dies befinden sich nur auf der Schattenseite.

In der Vergrößerung habe ich Schildläuse entdeckt, aber?

Oder ist es ein Pilz?

Weiterhin beobachten oder ab in die Tonne?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank für Eure Antworten.
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Dietmar am Mo 02 März 2015, 19:04

Hallo Barbara,
ich würde die Pflanze isolieren, falls die Schildläuse nicht schon andere befallen haben und mit einem Mittel dagegen behandeln. Es kann Dir nicht mehr passieren, als dass Du die Pflanze am Ende verlierst. Im günstigsten Fall verwachsen sich die Stellen. Sind die Beulen fest oder weich?

Gruß

Dietmar

avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Barbara am Mo 02 März 2015, 20:32

Die Beulen sind weich Embarassed
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Dietmar am Mo 02 März 2015, 20:50

Das klingt nicht gut. Hat der zusätzlich Frost abbekommen?

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Barbara am Mo 02 März 2015, 21:05

Frost ist ausgeschlossen, das war schon letzten Sommer so.
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Dietmar am Mo 02 März 2015, 21:23

Ich könnte mir vorstellen, dass die Schildläuse Pilzkrankheiten o. ä. übertragen. Vielleicht ist das aber nur eine Reaktion der Epidermis auf die saugenden Schädlinge, denn ein Pilz hätte den Kaktus in der Zwischenzeit wohl dahingerafft. Es lohnt sich in jedem Fall zunächst die Schildläuse zu eliminieren. Dann würde ich weitersehen. Vielleicht hast Du Glück!

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Barbara am Mo 02 März 2015, 21:32

Danke Dietmar,

es ist etwas komisch, da stehen ca. 30 Feros nebeneinander, werden gleich gepflegt, naja auf den einen kommt es nicht an.
Es hätte mich einfach nur interessiert.
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Shamrock am Di 03 März 2015, 21:48

Barbara schrieb:Frost ist ausgeschlossen, das war schon letzten Sommer so.
Barbara schrieb:da stehen ca. 30 Feros nebeneinander, werden gleich gepflegt, naja auf den einen kommt es nicht an
Ist aber keine sonderlich gesunde Vorgehensweise. Verdächtige Pflanzen sollten schnellstmöglich separiert werden, damit eine übertragbare Krankheit bzw. Schädlinge nicht binnen kürzester Zeit die gesamte Sammlung infizieren... Nur so als Hinweis fürs nächste mal...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Barbara am Mi 04 März 2015, 18:08

Vielen Dank für den Hinweis Brutal

Ist alles schon passiert lol! wie gesagt es hätte mich interessiert. Gestört



avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Fero, was könnte das sein?

Beitrag  Axel F. am Mi 04 März 2015, 22:14

Seltsam, dass es nur von einer Seite so ist.
Könnte der Kaktus evtl. von dieser Seite Unkraut/Ungeziefer Spray abbekommen haben? Oder Tropfen von anderen Substanzen (z.B. Reiniger, Öle, etc..) als du in der Nähe irgendwas gemacht hast?

VG
Axel
avatar
Axel F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten