Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Totto am So 10 März 2019, 11:19

War gerade im Regen noch mal draußen.
Echinocerus scheeri Basihuare, Chihuahua von 2014
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Vom Echinocerus sanpedroensis sind nur noch ein paar Wurzelreste und Hüllen mit Dornen.



Der E. klappari wächst auch eher rückwerts. Vielleicht sollte ich den ein mal raus nehmen und das Substrat abpuhlen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sollte mal wieder schauen was ich mal wo gekauft habe und was noch da ist. Rein gefühlt ist alles was ich geschenkt bekommen habe von dir oder von Kurt noch da, wenn es nicht gleich mit dem Stemmpel versehen war... drausen eher schwierig. Deine Schwiegermuttersitze gibt es aber noch im Haus. Auch die Kakteen von E-Bay aus Rumänien oder welche ich wurzelnackt gemacht habe, gibt es noch. Die meisten Ausfälle hatte ich bei Kakteen aus renomiertem Kakteenhandel. Welche ich am Anfang mit dem Substrat aus dem Topf eingesetzt habe. Eidechsen habe ich aber noch immer keine. Hast du irgendwo eine reine sonnenbeschienene Sandfläche. Das benötugen Eidechsen zur Eiablage.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Dietmar am So 10 März 2019, 12:00

Verluste muß man auch bei ein und derselben Art immer einkalkulieren und wie Mutter Natur selektieren. Deshalb benötigt man relativ viel Material.

An Eidechsen habe ich auch schon gedacht, am besten eine Art, auf deren Speisekarte Ameisen ganz oben stehen. Eine Sandfläche läßt sich sicher organisieren. Ich befürchte nur, dass die eher die Katzen froh und die Eidechsen dafür in mehrerer Hinsicht unglücklich macht.


Zuletzt von Dietmar am So 10 März 2019, 21:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Totto am So 10 März 2019, 19:41

Dietmar schrieb:
An Eidechsen habe ich auch schon gedacht, am besten eine Art, auf deren Speisekarte Ameisen ganz oben stehen. Eine Sandfläche läßt sich sicher organisieren. Ich befürchte nur, dass die eher die Katzen froh und die Eidechsen dafür in meherer Hinsicht unglücklich macht.
Ich habe mir so gedacht da eine Kakteensorte rein zu pflanzen welche nicht so groß ist wegen der beschattung aber dornig genug das es der Mieze keinen Spass macht zu graben....
Also unser meidet das Kakteenbeet zum kacken, auch wenn ich feinen Kies habe sucht der sich andere Stellen.....die Nachbarskatzen halten es ebenso.
Ich habe Baustellenbedingt einen Sand mit einem Feinstkornanteil unter 8%....extra für die Fernwärme. Glaube ich nehme da mal einen Eimer von mit. Da sollte das Wasser auch ziemlich schnell durch rauschen.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Dietmar am So 10 März 2019, 21:41

Totto schrieb:
Ich habe mir so gedacht da eine Kakteensorte rein zu pflanzen welche nicht so groß ist wegen der beschattung aber dornig genug das es der Mieze keinen Spass macht zu graben....
Schade, dass Cylindropuntia bigelovii nicht winterhart ist. Die Glieder werden von kleinen Nagetieren benutzt, um ihren Bau vor Kojoten und anderen Räubern zu sichern. Die Dornen haben fiese Widerhaken und bleiben garantiert tief in der Haut stecken.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Totto am Do 14 März 2019, 23:36

[quote="Dietmar"]
Totto schrieb:
Die Dornen haben fiese Widerhaken und bleiben garantiert tief in der Haut stecken.
Hey ich mag unseren Kater, sowas würde ich nicht wollen.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Dietmar am Fr 15 März 2019, 15:38

`tschuldigung sorry
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Totto am Sa 16 März 2019, 10:47

Bei uns kommen auch jede Menge Nachbarskatzen und das kann schon Nerven, wenn die ein schönes trockenes feinkrümiliges Kakteessubstrat als Katzentolette misbraucht wird.
Totto
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  hibiscus2 am Do 11 Apr 2019, 08:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für Alle, die bei der Planung für ein neues Freibeet sind:
Denkt daran, meterhohe Opuntien und Yucca mit einzuplanen, damit nicht das Ordnungsamt kommt.
Auch eine Pflanzschale mit Gänseblümchen kann man leicht integrieren...

mbG
Gunter
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 895
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  Dietmar am Do 11 Apr 2019, 09:51

Ist das ein verspäteter Aprilscherz?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828

Nach oben Nach unten

Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen - Seite 9 Empty Re: Kakteen Yucca und Agaven Beet anlegen

Beitrag  hibiscus2 am Do 11 Apr 2019, 10:30

Nein. Heute in der OTZ auf S.20
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 895
Lieblings-Gattungen : alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten